Wie macht man Hörnli am Besten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Einen grossen Topf mit Wasser füllen 1 Esslöffel Salz und warten bis das Wasser kocht. Dann schmeisst du die Hörnli rein und stellst die Temperatur etwas zurück. Nach ca. 7- 12 Minuten fischt du eins raus und probierst ob es genügend weich ist. Da nicht alle Hörnli gleich dick sind kann die Kochzeit deutlich unterschiedlich sein. Auf der Packung steht aber immer die Kochzeit. Dann giesst du die Hörnli durch das Salatsieb gibst die Hörnli in eine Schüssel und gibst etwas Butter und wenn du magst etwas Reibkäse dazu.

Danke für die Tolle Antwort! Die Verpackung habe ich eben nicht mehr, da wir die Hörnli in ein Glas füllen.

0
@Dennisjahn

Gerne! :-)  Wirst sehen es gelingt. Teigwaren müssen einfach immer in viel Wasser schwimmen. 

0

Was möchtest Du wissen?