Wie macht man Freundschaft mit Deutschen?

9 Antworten

Hallo Salvineperea,

Wenn mich jemand im Zug/Bus anspricht, dann kommt es auch stark auf meine Verfassung an. Meist versuche auch ich mich rauszuwinden, wenn ich merke, dass es Smalltalk wird...also keine Fragen, die aktuell wichtig zu sein scheinen. Ganz gleich, welcher Nation oder Behinderung der Mensch angehört. Warum sollte ich auch unterschiede machen? Ich suche keine Freunde. Vor allem nicht so. Und damit bin ich wohl nicht allein.

Außerdem schreibst Du, dass Du wenige Freunde hast. Das ist schon mehr, als so mancher Mensch, der im eigenem Land geboren ist. Bewahre sie Dir, Freundschaften sollten gepflegt werden. Und durch Freundschaften können vielleicht auch andere Menschen (deren Freunde) kennengelernt werden).

Was sich mir nicht erschließt ist die Aussage, dass Du mit dunkler Hautfarbe keine Menschen in Clubs oder Bars ansprechen kannst: ist es dort dunkel, sodass andere Menschen lediglich nur Stimmen wahrnehmen, diese aber nicht Orten können? Oder glaubst Du selbst, dass die allermeisten Menschen rassistisch sind? Schließt Du Dich selbst aus?

Eine Idee wäre noch Freizeitgruppen. Wenn Dich etwas interessiert, dann in einem Verein beitreten. Wo Di auch über längerem Zeitraum von anderen Menschen wahrgenommen werden kannst. Manchmal (nicht immer!) können sich auch so Kontakte und sogar Freundschaften ergeben.

Viel Erfolg bei und in Deinem Vorhaben.  Wichtig ist, dass Du Dich selbst nicht ausgrenzt, indem Du denkst, dass andere denken könnten, dass..... weil diese Denkweise beeinflusst Deine Ausstrahlung. 

Freundschaft schließt man in Deutschland langsam. Dafür sind sie dann richtige Freundschaften.

Im Bus oder Zug wird man zwar höflich auf deine Fragen antworten, aber keine Freundschaft mit dir schließen. Das hat nichts mit deiner Hautfarbe zu tun. Es ist einfach so.

Am einfachsten wäre es, du meldest dich für ein Ehrenamt. Beim gemeisamen Helfen lernt man sich kennen und schätzen. Wenn sie dann sehen, dass du was taugst, wirst du auch eingeladen. Es dauert aber seine Zeit. Hier ist das so.

Ein öffentliches Verkehrsmittel ist wohl kaum geeignet, um jemanden näher kennenzulernen oder gar Freundschaften zu schließen. Das hat mit der Nationalität und der Hautfarbe nichts zu tun, es ist einfach nicht üblich. Und auch für Deutsche ist es nicht einfach, jemanden kennenzulernen. Aber nur die Hoffnung nicht aufgeben, irgendwann wird es schon klappen!

Wie spricht ihr Frauen im Bar oder Club an?

Ich mach sowas grundsätzlich nicht und kenne auch niemanden, der sowas macht. Mich würde es aber mal interessieren, wie die Männer das machen

...zur Frage

Warum stehen deutsche Frauen auf Ausländer?

Sind doch komplett verschiedene Kulturen und vom Kopf her gar nicht gleich oder was meint Ihr Leute ?

...zur Frage

Stehen deutsche Frauen auf Ausländer?

Ich bin Türke. Wie viel Chancen hätte ich?

...zur Frage

Was mögen deutsche Frauen an ausländischen Männer?

...zur Frage

Habe ich trotz meiner türkischen Herkunft eine Chance bei deutschen Frauen?

Hallo,

ich habe eine Frage, die mir etwas peinlich ist. Ich bin türkischer Herkunft, komme aber aus einer sehr modernen und westlich eingestellten Familie. Wir sind durch und durch in die deutsche Gesellschaft integriert. Ich selber bin auch sehr modern und westlich eingestellt.

Ich hätte soooooooooooooooooo gerne eine Deutsche als Freundin, kann mir aber einfach nicht vorstellen, dass ich als Türke bei deutschen Frauen den Hauch einer Chance habe. Gerade weil ich so modern und westlich eingestellt bin, hätte ich gerne eine Deutsche.

Ich habe mir bisher nicht getraut, deutsche Frauen anzusprechen, weil ich mir einfach nicht vorstellen kann, dass eine Deutsche mit einem Türken etwas anfangen würde.

Ist es überhaupt möglich, als Türke eine Deutsche zu bekommen? Kennt ihr Beispiele?

Ich weiß nur, dass ich sie wie eine Prinzessin behandeln würde.

Die Frage ist ernst gemeint.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?