wie macht man erbrochenes weg?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

dann bleibt wohl wirklich nur wegspülen mit viel wasser.

Also ist die terasse auf bodenhöhe oder ist es eine Dachgeschosswohnung oder ähnliches. Ich würde dir vorschlagen nase zu und durch also spül das zeug stück für stück weiter...

Also wenn du es nicht schaffst das erbrochene irgendwie wegzuwischen dann wird es antrocknen und stinken, mit ganz viel Pech auch noch gammeln. Nimm einfach einen Haufen Papiertücher und wisch alles Stück für Stück weg, anders wirds wohl kaum gehen...

Geb dir nen Ruck und wisch es weg, meine Güte. Was anderes bleibt dir gar nicht übrig.

Solls doch der wegmachen, durch den es zustande gekommen ist!

Was möchtest Du wissen?