Wie macht man eine richtige und gesunde Diät?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Denke daran das dein Körper nicht jeden Tag Sport braucht. Die Muskulatur muss sich regenerieren damit sie auch wachsen kann. 

Grob gesagt hilft ausdauersport beim Gewicht Abnehmen. Kraftsport baut Muskel auf und du nimmst Gewicht zu da Muskeln schwerer als fet.t sind. 

Viele kleine Mahlzeiten sind praktischer da man dann nicht naschen muss ;) wenn man alles auf einmal isst dann ist man eh so puuuh

Wenn du noch zur Schule gehst brauchst du Früchte um Zucker zu bekommen. Ein Gehirn ernährt sich davon, sonst gibt es Kopfschmerzen... am besten alles was süß ist mit Quark, Honig, Nüssen, Vollkornknäckebrot oder so, Fruchtzucker ist auch nicht schädlich im Gegensatz zu raffiniertem. 

Lass alle Sachen aus Tüten weg. Eine Soße nie aus der Tüte! Salze und Hefe und andere Zusätze in den Tütchen sind Gif.t beim trainieren und abnehmen!

Kaufe nur frisches Obst und Gemüse, wenn Dose dann ohne zuckereinlage. Frisches Fleisch und Fisch kaufen nicht fertiges eingelegtes oder so. 

Salate ohne fertigdressing. Bin nicht der salatfan aber da gibt es sicher Öl-Essig-Zitrone-Kräuter dressingrezepte oder so im Web. Ich hau Salz Pfeffer drüber und ein bisschen Öl und frischen Zitronensaft ^^ 

Kartoffeln sind aller Meinung entgegen gesünder als Nudeln und Reis 0.o cuscus oder Quinoa sind aber auch eine tolle Abwechslung. Vor allem frisch gedämpftes klassisches französisches Gemüse cuscus 🤤

Bei fertiggewürzen muss man leider auch schon auf Zusätze achten -.-' 

Viel, viel Wasser trinken. Gerade Frauen verwechseln Hunger manchmal mit trinken. Gerade wenn man trainiert benötigt man mehr Wasser, auch die Ernährung mit weniger Fleisch benötigt mehr Wasser da wir das zum zersetzten der Pflanzenzellen brauchen. 

natürlich nur Wasser trinken. Alk ist echt schlecht wenn man Kalorien verbrennen will, nicht nur weil er selber viel enthält sonder auch weil er die Verbrennung zum Teil lahm legt. Manche Tees sind natürlich auch ok, aber kein Kaffee, Alkohol, süß soft Drinks, fertig Säfte, "gesund" säfte, Sportler Getränke die was weiß ich nicht versprechen... wenn man keinen Leistungssport macht muss man so was eh nicht machen... 

einfach viel Wasser trinken mit gar keiner oder sehr wenig Kohlensäure. 

Ich hoffe ich konnte dir helfen ^^ viel Spaß ;)

P.s. Einmal die Woche einfach mal eine Mahlzeit durch ich-hab-Bock-drauf ersetzen. Verbiete dir fast-Food oder Gummi Bärchen nicht für immer, das klappt eh nicht. Ersetze einfach einmal die Woche eine Mahlzeit durch was ungesundes auf das du halt total Lust hast. Ob Grillen mit Soßen und Baguette oder ein Menü bei der Kette um die Ecke oder die gesunden Snacks durch Haribo ersetzen. Nicht den ganzen Tag und auch nicht im 5kg Maßstab aber einfach was worauf man sich die Woche freuen kann. Wenn du dann nicht gerade einen ganzen kalten Hund weg haust nimmst du trotzdem ab. Der Tag nach dem junk-food Tag ist der ideal harte Trainingstag da du voll Zucker und Energie bist was irgendwo hin will :)

So 2-4 mal die woche sport wäre doch schonmal ein anfang :)
Du wirst deinen körper dadurch definieren. Abnehmen musst du keineswegs und solltest es daher auch nicht tun oder erzwingen. Verändere, straffe & forme deinen körper mit eiweissreicher nahrung, sport & ausgewogener , regelmäßiger, gesunder & abwechslungsreicher Ernährungsumstellung

Nein, zwingend abnehmen musst du nicht, aber vielleicht ist es sinnvoll, deine Ernährung insgesamt etwas zu überdenken. Ich nehme an, du hast deinen BMI für Kinder/Jugendliche getestet? ...bmi-rechner.net  für Jugendliche. Bedenke, dass du durch deinen Sport sicher eine erhebliche Menge an Muskulatur aufgebaut hast, die sich auf der Waage bemerkbar macht.  

Wie immer wieder gern hier, empfehle ich auch dir einmal hier zu schauen: www.brigitte.de/Rezepte 

Da musst du dich nicht streng dran gebunden fühlen, kannst ergänzen, variieren, austauschen .... Ich halte das Brigitte-Programm für ein gesundes Abnehmen und Gewichthalten für optimal, die Rezepte sind lecker und man lernt dabei ganz nebenbei viel über Ernährung und Lebensmittel und vielleicht hat sogar auch deine Mutter Spaß daran.

Keine Diät. Mach Sport um dich in deinen Körper wohl zu fühlen. Den Rest hast du nicht nötig. 

xxcupcakexx345 19.01.2017, 23:33

Aber ich muss doch schon auf meine Ernährung achten oder? Als Beispiel kann ich ja nicht zu viel Süsskram essen auch wenn ich sport mache. Und nebenbei: reichen 20min am tag?

0
Playermuc 19.01.2017, 23:39
@xxcupcakexx345

In geringen Mengen ist Süßes erlaubt. Schau dir die Ernährungspyramide an. Ich an deiner Stelle würde jeden zweiten Tag etwa 45-60 Minuten Sport machen. An Trainingsfreien Tagen dann dehnen und strecken. 

0

Hey Cupcace,

Diät heist weglassen. In Deinem Alter ist es nicht sinnvoll abzunehmen. Da Dein Körper noch wächst, solltest Du auf ihn hören und das essen, was Dein Körper braucht. Du bekommst von selbst Appetit auf die Dinge die das enthalten was Dein Körper braucht. Zusätzlich kann es natürlich nicht schaden vernünftige Ernährung also sehr abwechslungsreiche Kost zu essen weil damit sicher gestellt wird das Dein Körper alles notwendige erhält zum komplettieren der Knochen usw. usw. Das Du Dich mal für eine Weile nicht so gut fühlst kann an der hormonalen Umstellung Deines Körpers liegen, das muss also nichts mit dem Essen zu tun haben. Da müssen oder mussten wir alle mal durch. Wenn Du 18 oder 19 bist, hat sich alles normalisiert und Du wirst Dich besser fühlen als jetzt während der Pubertät.

Gruß Lorbass

Du ernährst dich doch schon sehr gesund und ausgewogen. Auch mal was Süßes gehört dazu, am besten gleich nach der Mahlzeit. Was trinkst du so am Tag? Säfte und Limonaden haben ja auch viel Zucker und wären nicht so angebracht. Bewegung hast du eigentlich auch genug. Extra Sport würde ich nur alle 2 Tage machen, 10 min aufwärmen und 20 Minuten effektiv, den Tag dazwischen Radfahren, skaten oder schwimmen.

Alles Gute!

xxcupcakexx345 20.01.2017, 00:00

Trinke nur Wasser, quetsche manchmal noch eine Zitrone rein und auch mal einen Tee ansonsten nichts :) danke!

0
HamAsket 20.01.2017, 00:11
@xxcupcakexx345

Heißes Wasser mit Zitronensaft und Ingwer Stückchen schmeckt richtig super lecker und ein Grippe Killer ;) vor allem wenn man noch Pfeffer reinhaut

0

Einfach schwimmen, schwimmen,  schwimmen. ...und laufen,  skaten, Radfahren.  Jede Woche 3-6 msl, je 1 Stunde. 

ixijoy 20.01.2017, 01:56

wozu? bei dem gewicht?

1
TravelBoy23 20.01.2017, 03:31
@ixijoy

Weil nur einige die selbst zu dick sind das Gewicht als normal erachten.

Gucke mal wo Jungs hinterscahuen... Mädels die max 50kg bei der Größe wiegen.   Warum?   Weil jungs gesunden Anchwuchs wollen und daher nach gesunden Frauen Ausschau halten.

Jedes Kilo Fett schadet dem Körper  und auch wenn Sie noch nicht krankhaft übergewichtig ist,  hat sie doch etliche Kilos zu viel und fühlt sich daher zu rehct nicht mehr gesund und wohl.  Der Schwabbel sieht nicht nur ekelig aus sondern beinträchtigt auch die Leistungsfähigkeit!!

0
Rheinflip 20.01.2017, 06:43
@ixijoy

3-6 Stunden Ausdauersport ohne Wettbewerbehrgeiz  sind für fast jeden Menschen sinnvoll und machbar. Das reguliert das Gewicht und die Fitness.  Ich rede dabei von Spaß und nicht Marathonstress 

0
wickedsick05 20.01.2017, 20:01
@TravelBoy23

Jedes Kilo Fett schadet dem Körper

so ein schwachsinn...Menschen die etwas über normal wiegen leben am längsten. Brüste bestehen HAUPTSÄCHLICH aus Fett...

hat sie doch etliche Kilos zu viel

überhaupt nicht.

Weil jungs gesunden Anchwuchs wollen und daher nach gesunden Frauen Ausschau halten.

so ein schmarren. Brüste bestehen HAUPTSÄCHLICH aus Fett...

Kindchen du hast keine Ahnung

1

lass das mit der diät.

du wirst es ansonsten bereuen, denn du programmierst deinen körper auf dick werden.

du bist normalgewichtig.

wenn du dich nicht wohl fühlst, dann liegt das nicht am gewicht und hat andere gründe.

überlege, was es sein könnte und ändere es.

deine Ernährung ist ungesund dir fehlen und du nimmst zu wenig wichtige Nährstoffe zu dir. Gesund geht anders. siehe DGE ernährungskreis du gehst einer Mangelernährung nach. Deine Angaben sind unvollstädig und es sieht so aus dass du eine kranke selbstwahrnehmung hast. Wer sich anhand von Zahlen auf einer Waage gut oder schlecht fühlt hat ernsthafte Probleme aber nicht mit dem Gewicht...

Was möchtest Du wissen?