Wie macht man eine Marzipan-Masse selber?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

so hier ein Rezept für die Marzipan-Masse

Feine Marzipanmasse 500g Mandeln 6 Tropfen Bittermandelöl 500g gesiebter Puderzucker 3-4 EL Rosenwasser Die Manden 24 Stunden in kaltes Wasser legen, damit Sie schön weiß bleiben. Die Haut abziehen und nach dem Schälen nochmals in kaltes Wasser legen, das man öfter wechseln soll. Danach die Mandeln sehr gut abtrocknen, durch eine ganz saubere Mandelmühle drehen und anschließend im Mörser so fein wie möglich stoßen. Dann gibt man die Mandeln mit 300 g Zucker und 2 EL Rosenwasser in einen Kupferkessel und rührt die Masse mit einem neuen Kochlöffel auf dem Herd, bis sich die Masse vom Topf löst. Diese Masse gibt man auf ein Brett und arbeitet den restlichen Zucker und das Bittermandelöl - wenn nötig noch einige Tropfen Rosenwasser zugeben - sehr gut ein.

Marzipan kann man fast nicht selber machen. Da müssten die Mandeln extrem fein gemahlen sein und dann kommen moch einige spezielle Zutaten dazu. Ich habe in einem Buch gelesen, dass das nichts wird. Man solle lieber fertiges Marzipan zum Backen (nicht solches, das schon verarbeitet ist, ev. schon mit Schokolade überzogen ist) kaufen, das lässt sich mit etwas Staubzucker sehr gut verarbeiten, daraus kann man alles formen.

LiLaSuChTiI 26.10.2012, 16:47

Danke dir hat mir Weiter geholfen. :D

0

Was möchtest Du wissen?