Wie macht man ein Mashup/Remix von Rap-Tracks?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Vergiss Audacity, das kannst du "in diesem Bereich" absolut nicht gebrauchen.
Du brauchst eine DAW, mit der du klar kommst (z.B. Ableton Live, Cubase, FL Studio, etc.) und dann nimmst du einfach 2 Lieder und mischst die Parts, die dir an den jeweiligen Stellen am besten gefallen zusammen.
z.B. gefällt dir das Buildup von dem einen Track sehr gut, aber der Refrain ist dann total mies. Bei einem anderen Track gefällt dir dafür der Refrain und du merkst, dass es zu dem anderen Lied passt (gleicher Stil, ähnliche Machart, gleiche Tonlage, etc.). Dann nimmst du einfach das Buildup, schneidest den Refrain weg und setzt dafür den Refrain von dem anderen Lied ein. Wenn du willst, kannst du dann noch ein paar eigene Töne ("Samples") mit reinmischen.

Ist zwar etwas verquer erklärt, aber ich hoffe du verstehst mich. 🙈😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zocker550
15.11.2016, 15:19

Ich weiß was du meinst. Das Ding ist, es geht wirklich darum: Stimme von Track X extrahieren und auf Beat Y setzen. Zum Beispiel. 

0
Kommentar von AlexDemmler
20.11.2016, 19:12

Dafür brauchst du Stems. Die kriegst du meistens ganz einfach, wenn du danach googlest. (halt z.B. "Zomboy - Here To Stay Stems") Wenn du nur die Stimme aus irgendeinem Lied willst, suchst du nach Acapellas. (z.B. "Calvin Harris - Outside Acapella") Für die Beats und anderes kannst du verschiedene Loops aus verschiedenen Samplepacks verwenden, aber im Idealfall machst du's selber. Mehr brauchst du eigentlich nicht, außer den rechten für die Acapellas (nicht beim runterladen, nur wenn du irgendwelche Remixe damit machst und das dann z.B. auf SoundCloud hochlädst oder über irgendein Label rausbringst)

0

Was möchtest Du wissen?