wie macht man ein gutes klassenfoto,Vorgangsbeschreibung!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  1. Einen schönen Platz finden. Wo man sich hinstellen kann. Und wo natürlich genug Platz ist. (vllt. drausen oder halt in irgendeinen Zimmer)

  2. Bei ca. 20 Schülern oder mehr. Undgefähr jeweils eine Reihe mit 10 Stühlen hintereinander stellen. In der hinteren Stuhl reihe sollen sich die Schüler auf die Stühle draufstellen. Auf die vorderen normal sitzen. Wenn es von den Stühlen nicht ganz aufgeht können sich noch andere vorne (vor der vordersten Stuhlreihe hinsetzten). Der Lehrer sollte rechts neben der Klasse STEHEN!

  3. Das Fotografieren

Gerade Fotografiren. Und so das alle drauf sind. Jetzt müssen nur noch alles nett lächeln und dann ist ein schönes Andenken draus geworden. hehe

Grüße amani25299

Mit allen aus der Klasse am besten und einer Digicam

Naja ich kenne es so.. die größten nach hinten.. zu den Seiten kleiner werdend. Davor abgestuft nach Größe eine oder mehrere weitere Reihen. Vorne kann sich gesetzt oder hingehockt werden. So machen es die meisten zumindest.. ziemlich langweilig. WIllst du was Kreatives?

Was möchtest Du wissen?