Wie macht man diesen Loop-Schal? :-O

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist ein Fallmaschen-Muster, du strickst entsprechend der Weite des Schals den Anschlag machst eine oder zwei Reihen und verdoppelst jede Masche dann (eine stricken eine zunehmen) ich würde eins rechts eins links stricken. Wichtig du strickst das am Besten gleich in Runden. Wenn der Schal dann halb so hoch ist wie du ihn haben willst lässt du jede zweite Masche fallen und strickst noch ein, zwei Runden und kettest ab. Wenn du jetzt den Schal streckst fallen die Maschen die du los gelassen hast runter und dein Muster ist fertig. Das geht auch bei einem normalen Schal. Das Muster wird sehr weich und locker, genau richtig für einen Kuschelschal. Viel Spaß beim stricken! flamenca

Sunnygirlk96 06.08.2012, 10:33

Dankeschön, werd ich gleich ausprobieren. :-) Denkst du das funktioniert auch mit dickerer Wolle?

0
flamenca 08.08.2012, 11:07
@Sunnygirlk96

Versuch macht klug, probiers einfach, allerdings wüsste ich nicht warum es nicht funktionieren sollte. Ob es dir gefällt ist die andere Frage. Allerdings solltest du dir keine Wolle mit zu viel Fusseln aussuchen, sonst laufen die Maschen schlecht runter und verheddern sich und dann wars das. Also müssten alle glatten Garne gehen, egal wie dick.

0

@flamenca, Ich verstehe nicht so ganz wieso "wenn der schal halb so hoch ist" Bin leider auch noch blutige Anfängerin.:-( wenn ich im bündchenmuster also 1 li ,1 re stricke,muss ich dann auch die masche jeweils re und li verdoppeln oder kann ich das nur verdoppeln wie wenn ich ne rechte masche strick? Hoffe auf Antwort. viele liebe Sonntagsgrüße Anja

flamenca 24.09.2012, 10:03

Also, erstens wäre es gut wenn du die rechte dann rechts verdoppelst und die linke Masche links, so wird das ganze übersichtlicher. Aber vorsicht du musst auch die Maschen fallen lassen die du zugenommen hast, sonst gibts ein Mallheur. Zweitens musst du nur gut die halbe Höhe stricken weil der Schal dann, wenn du die Maschen fallen lässt und ihn dann streckst damit die Maschen nach unten laufen, etwa doppelt so lang wird. Eigentlich ist das ein Strickmuster für faule, weil eben die halbe Höhe ca. reicht. Wenn du noch Fragen hast melde dich einfach. LG flamenca

0

@ flamenca ich danke für die hilfreich antwort.aber kannst du es vllt nochmal für ganz doofe wie mich erklären? Wäre absolut klasse. vielen lieben Dank und liebe Grüße Anja

Was möchtest Du wissen?