Wie macht man diesen Effekt in Adobe Photoshop CC 2018?

4 Antworten

Hallo Curyy,

meines Erachtens wurden hier zwei Effekte kombiniert.

Es kann so funktionieren:

Du legst in einer eigenen Datei, die in etwas so groß wie Dein Bild ist, einen Verlauf an, den Du in den Streifen wünschst.

Mit einem Pinsel in Airbrushart und der Pipettenfunktion (Farbe aufnehmen im Ausgangsbild durch Drücken von ALT) geht das in Minuten.

Diesen Verlauf, der sehr schmal sein darf, speicherst Du als Muster ab:

Bearbeiten > Muster festlegen

In deinem Wunschbild legst Du eine neue Ebene an

Nun zeichnest Du mit dem Musterstempel (der auf die passende Breite eingestellt wurde und bei dem Du als Muster Dein selbst erstelltes eingeladen hast) senkrechte Striche in Wunschbreite.

Die Ebene kannst Du nach Wunsch bearbeiten.

Zum Abschluss wählst Du (evtl. zuvor beide Ebenen vereinen)

Filter > Rauschfilter > Rauschen hinzufügen

Hier erzeugst Du das in Deinem Bild vermutlich verwendete Bildrauschen.

LG und viel Erfolg

Jo

Woher ich das weiß: Berufserfahrung

Sieht aus wie einfach nur paar Linien mit Verläufen drin.

Tja wenn wir jetzt noch wüssten, von welchem Effekt du redest...

Keine Ahnung der hat den Link nicht Hochgeladen, sorry.

0

Was möchtest Du wissen?