wie macht man die soße für einen Nudelauflauf?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

1 Zwiebel kleinschneiden, 2 Zehen Knoblauch pressen. Im heißen Öl, in der Pfanne 3 Minuten glasig dünsten. 5 EL Erbsen aus der Dose und 1 Glas Champignons darüber geben. Salzen, pfeffern, 5 Minuten dünsten. 3/4Schachtel passierte Tomaten dazurühren, nochmal mit Salz abschmecken. 20 Minuten köcheln. 200 g Kochschinken kleinschneiden, zu der Soße geben, 3 Minuten köcheln.

In einer anderen Pfanne eine Bechamelsoße zubereiten. 4 EL Butter in einem Topf schmelzen, 4 EL Mehl dazurühren. Mit 500 ml kalter Milch klumpenfrei ablöschen, salzen und pfeffern, köcheln bis die Soße Dickicht wird.

Bechamelsoße zur Tomatensoße dazugeben, miteinander mischen und unter die gekochten Nudeln geben. Im Backofen bei 200 Grad, mit geriebenen Käse überbacken. Fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nudelsaucen gibt es hundertfach auf www.chefkoch.de

Wenn du einen Auflauf machen willst, solltest du die Nudeln zu Anfang nicht zu weich kochen, weil sie im Ofen noch weiter garen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Chefkoch.de gibts massig rezepte. Außerdem gibts zig verschiedene Soßen die man machen kann, kommt also drauf an was du haben willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Charonmond
08.07.2017, 14:14

juhuuuu ! :)

0

Hey :)
Sauce für Nudelauflauf mit Sahne:
Speck und/ oder Schinken anbraten,
und Sahne in ihm erhitzen...
Salz, Pfeffer nach Belieben,
und nen Schmelzkäse dazu.
Sehr einfach & lecker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt ganz drauf an, in welche Richtung es gehen soll.

Eher tomatig, oder sahnig? Mit Gemüse oder Fleisch/Wurst?

Gits tausend Rezepte für Nudelauflauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf 500 Gramm Nudeln kannst Du folgende "Sauce" machen:


100 ml Sahne
100 ml Milch (oder Wasser)
4  Ei(er)
Salz und Pfeffer, Muskat, Paprikapulver, gekörnte Brühe; Liebstöckeln, wenn vorhanden.
Bei Bedarf auch etwas passierte Tomaten und/oder Zwiebeln. Alles miteinander verquirlen.


200 g Käse, (gerieben) kann auch durch Mozarelle, Feta usw. ersetzt werden

Melange über die Nudeln gießen, Käse darüber geben und ab in den Ofen bei
180°C ca. 35 - 40 Minuten backen










Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mit den Suchbegriffen "Nudelauflauf Soße"

ungefähr 392.000 Ergebnisse in 0,36 Sekunden gefunden.

Such Dir eins aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt verschiedene Soßen dafür,www.chefkoch.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zwiebeln in einer Pfanne dünsten , mit brühe ablöschen , Tomatenmark reinklatschen , würzen , über den auflauf gießen. dadarüber noch sahne und fertig 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?