wie macht man des das man auf dem foto öfter drauf ist?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bildbearbeitungsprogramm kaufen, installieren, starten. Bild einladen. Bereich des Bildes markieren. Strg+c oder über Menüfunktion "kopieren" auswählen. Entweder als neue Ebene einfügen oder in die gleiche Ebene (sprich Bild) einfügen. Durch verschiedene Filterfunktionen kann die markiert bzw. die kopierte Grafik manipuliert werden. Etwas arrangieren - ausdrucken fertig :-)

man braucht nur eine fest installierte Kammera (also eine auf einem Statif, schiesst mehrere Fotos und arbeitet dass dann mit Photoschop zusammen.

Früher hat man das so gemacht, dasss man das gleiche Negativ mehrmals belichtet hat

aber ist teuer

0
@Marieundnala

öhm... nein?

okay, Photoschop is nicht gratis, aber Gimp kann das auch, und eine Mehrfachbelichtung kostet auch nicht viel mehr als eine einfachbelichtung

0

entweder hast du ne digicam die ne bilderreihe aufnimmt. sprich du läufst von mir aus 4 schritte und die werden geknippst ;)

oooder du nimmst n bildbearbeitungsprogramm, schneidest "dich" aus und fügst es auf ein gemeinsames bild

oooooder.. du fragst einfach deine freundin ;) was du abre natürlich nicht machen wirst.. bist ja kein "nachmacher" - richtig? ;D

Mit einem Bildbearbeitungsprogramm denke ich. 4 Bilder machen, die Motive mit dem Lasso ausschneiden und zusammenführen.

das ist eine Mehrfachbelichtung oder eine nachträgliche Bearbeitung

Was möchtest Du wissen?