Wie macht man das Fische schnell nachwuchs bekommen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Guggn das der PH Wert im Aquarium stimmt.

Guggn das die Fische genug zu futtern haben.

Guggn das das Aquarium immer sauber ist.

Guggn das die Fische genug Platz haben, sprich das Aquarium nicht übervölkert ist.

Am besten an einen Aquarianer Club in deiner Umgebung wenden - die wissen immer Rat. :)

Manche Fische vermehren sich nicht in Gefangenschaft. Es kommt also auch sehr mit darauf an, welche Fische dein Freund hat. Dann mögen es die Fische auch nicht, wenn man zu intensiv im Aquarium rumputzt. Das ist für die Fische nämlich Stress, und außerdem kann es passieren, dass man den Laich mit entsorgt. Wenn es Lebendgebärdende sind, dann haben sie wahrscheinlich Stress- oder er hat nur Weibchen- oder nur Männchen. :-))

1woche alten Nachwuchs zu 2monate altem Nachwuchs tun?

Hallo,

Ich habe schon lange ein Aquarium (450l) und oft Nachwuchs gehabt. Jetzt ist es wieder so weit und mein Zwergbuntbarsch Pärchen (Electric blue) hat Nachwuchs etwa seit einer Woche. Ich bin gerade seit 2 Monaten dabei die Jungen aus dem letzten wurf in einem 30 Liter Aquarium großzuziehen und plane sie anschließend zu verkaufen. Jetzt ist meine Frage da ich viele andere Fische in meinem 450liter Becken habe die den Nachwuchs auf dauer fressen ob ich die kleinen du den bereits 4cm großen 2monate altem Nachwuchs setzen kann ohne das diese sie auffressen.

Ps: Wasserwerte stimmen alle überein. Und es wäre genug Platz für alle im 30 Liter Becken.

...zur Frage

Was muss ich machen wenn zb ein Platy Fisch „schwanger“ ist?

Muss ich die in ein ablaichkasten setzen wenn ja wie lange wann muss ich den rausholen und wann kann ich den Nachwuchs in das Aquarium zu den anderen Fischen lassen ?

...zur Frage

Schwertträger Babys Hilfe

Hallo ich habe gesehen ,dass mein Schwertträger Nachwuchs bekommen hat ich wollte sie eigentlich im Becken lassen aber habe doch etwas Angst, dass sie gefressen werden. Im Moment verstecken sie sich unten im Kies aber da werden sie ja auch nicht bleiben außerdem habe ich Sorgen mit dem Filter ,da guck ich gleich auch noch rein... Also sollte ich sie lieber rausholen ?? Hab leider kein Aufzuchtsbecken ,da ich nicht mit Nachwuchs gerechnet habe kann ich irgendwas als Ersatz nehmen ?? Und wie ist das mit dem Füttern wie viel bzw was soll ich ihnen geben ?? Meine Fische haben im Moment sehr viel Futter damit sie nicht die Babys essen ich wollte auch mal fragen warum die überhaupt ihre Babys essen nur aus hunger oder sind sie in Wahrheit kleine Kanibalen ?;) Hoffe um gute Antwort danke schonmal LG

...zur Frage

Hilfe!!! Ich habe zu viele Fische! Zu viel Nachwuchs! Was soll ich tun?

Hallo,

Ich halte Platys, weil ich gesagt bekommen habe, dass ich sie nicht soo schnell Nachwuchs bekommen. Aber mittlerweile habe ich schon 10 Fischbabys! Und es werden mehr mein rot - schwarzer Platy bekommt gerade neuen Nachwuchs. Was soll ich tun ? Ich habe die Babyfische in einen Eimer getan damit die anderen Fische sie nicht fressen.

...zur Frage

Wie oft füttert ihr Mikrowürmchen/wie oft sollte man sie verfüttern?

Huhu.

Wir füttern im Moment fast jeden Tag, was mir etwas viel vorkommt und ich nun gelesen habe, dass die Fische davon verfetten können. Wir haben (erwachsene) Perlhuhnbärblinge, Panzerwelse, Garnelen (bald mit Nachwuchs) und einige Schnecken im Becken.

Die andere Frage wäre, was macht man mit den hochgekletterten Würmern, wenn man sie nicht braucht. Einfach abnehmen und in der Spüle/einem Tuch entsorgen? Ich befürchte, dass sie sich sonst irgendwann entwickeln könnten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?