Wie macht man Cappuccino Schaum richtig gut?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wir nehmen immer 1,5%ige Milch. Wir schäumen sie kalt auf mit so einem Miniquirl und stellen sie anschließend für einige Sekunden (so 15) bei Stufe 3 in die Mikrowelle. Klappt immer und ist so fest, dass der Zucker nur ganz langsam einsackt

  1. vergiß den Cappucchinatore und alle anderen Selbstschäumer.

  2. besorg Dir eine Maschine mit richtig viel Dampfdruck

  3. tauch die Dampfdüse gerade so weit ein, daß an der Seite noch Luft mit angesaugt wird

  4. üben üben üben. Wenn's blubbert ist die Milch zu heiß! Dann hast Du zu tief eingetaucht, oder der Dampf hat zu wenig Druck und reißt zu viel warmes Wasser mit.

pj

Ganz wichtig für eine tolle Crema ist der Fettgahalt der Milch (mind. 3,5%) und die Temperatur.

umm.... nö

  • die Crema ist nicht die geschäumte Milch, sondern der hellbraune Schaum auf dem Espresso

  • auch mit 1,8% oder 1,5% Milch lässt sich prima Milchschaum herstellen, es braucht nur etwas mehr Übung. Ich mache das seit Jahren so ;-)

pj

0

Was möchtest Du wissen?