Wie macht man Backkartoffeln aus rohen Kartoffeln?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mit Öl bepinseln, ein paar Tomaten dazulegen, evtl. Kräuter dazu und bei ca. 180 Grad für ca. 20 - 30 Minuten in den Ofen. LECKER

Also diese Tomaten dazu sind göttlich!!!!! danke bester Tipp

0
@GFliebtDich

Echt, hast Du das so gemacht ?? Hey, da freu ich mich ... freufreufreu Ist auch vor allem echt einfach

0

Auf klassische Art die kleinen Kartoffeln auf ein geöltes Backblech legen, Speckwürfel und Kümmel dazu, dann 45 min bei 180 Grad. Passt hervorragend zu jedem Fleisch.

das klappt wirklich gut in einem sogenannten bratschlauch,einfach kartoffeln rein etwas rosmarin und olivenöl drüber zuknoten und abwarten. geht auch super mit roter beete oder kürbis.

Um den Hunger zu stillen haben die Bauern bei der Kartoffelernte die Kartoffeln direkt in die Glut gegeben. Aussen war die Kartoffel verbrannt aber innen schön gar und vor allem heiss. Wie die Maronen brauchen auch die Kartoffeln kein Wasser um zu garen. und könne am offenen Feuer wie im Ofen gegart werden. Hast du Zeit zum Kochen kannst du die Härpere, wie wir sagen, in Alufolie wickeln ein Stück Butter dazu und im Backofen bei 170°C backen. Sie ist gar, wenn du beim drücken der Kartoffel spürst, wie der Wiederstand nachgibt. Dazu eignet sich am besten ein Sauerrahm-Dipp mit frisch geschnittenem Schnittlauch, frische Küchenkräuter, Knoblauch ohne Keim etc.. Weitere Variante: Gib auf ein Backblech Salz, nimm genug Salz es soll den Blechboden decken. Leg die Kartoffeln darauf und backe Sie bei ca. 175°C bis Sie gar sind. Bei beiden Möglichkeiten dauert die Backzeit so ca. 20 - 30 Minuten. Abkürzen kannst du das Ganze wenn du die Kartoffel vorher blanchierst. (Wasser aufkochen, Salzen, Kartoffeln bei Geben, wenn’s wieder anfängt zu Kochen abschütten. Kartoffelecken blanchiere ich kurz, würze und schiebe sie bei 150°C für 20 Min. in die Röhre. Wählt die Temperatur nicht zu hoch ansonsten kann passieren das die obere Schicht Gummiartig wird. MfG: boppolo

Ca. 1 Stunde bei 180 - 220 Grad im Ofen, evtl. vorher mit Olivenöl marinieren.

dann sind die durch und durch schwarz

0
@frischling

Auf keinen Fall, mache das immer so, wobei ich nicht weiss, wie klein eure Babykartoffeln sind..

0

ich mach es immer so : in alu-folie einwickeln, bei 180 grad so 20 min. Du kannst sie auch noch mit öl bepinseln, knobi oder gewürze drauf--hmmmm lecker!

Jetzt sind die schon im Ofen: ohne Alufolie. Soll ich da ein Alu-Bogen drüberlegen?

0

kartoffeln halbieren etwas öl und tymian dran und bei 180 grad 45 minuten in den ofen schmeckt lecker;)

kann ich nur bestätigen; ich pinsele das Blech ein; einen teil der Kartoffeln halte ich mit der Schnittfläche in ganzen Kümmel oder auch in grobes Salz, dazu Kräuterquark und Salat (hört sich an wie "arme-Leute-Essen" schmeckt aber ganz prima

0

Was möchtest Du wissen?