Wie macht man am effektivsten Geld?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

früher konnte man das machen, in dem man in die Politik geht. heute ist da auch nicht mehr so viel zu holen. am besten geht es wenn du in die freie wirtschaft gehst...

die besten chancen haben hier leute, die gut ausgebildet sind, aber trotzdem nichts können so wie mein lieber ex kollege. der hat 40% mehr bekommen als ich, verdient hat er aber weit weniger... ne echte peife. bin froh, dass der gegangen worden ist... der hat meinem chef so manches graue Haar verpasst...

Spass bei seite, den Weg den du hier beschreibst wird es nicht geben, wenn du viel geld verdienen willst, musst du eben auch dafür arbeiten. allerdings gibt es viele verschiedene arten der Arbeit. auch welche die du vielelicht garnicht als so schlimm und anstrengend empfindest.

du solltest vielleicht erst einmal rausfinden, wo deine fähigkeiten und Neigungen liegen... ich z.B. verdiene mein geld mit Strppen das macht mir echt spass. nur manchmal, wenn Kunden nervig sind, oder so dann kanns schon mal stressig werden... am liebsten mach ich übrigens so fuddelgeschichten wie reperaturen im Altbau oder das Beheben des fuddels anderer, dafür brauchts aber ruhe. unter druck macht das kein spass...

lg,Anna

Wenn es eine legale, effektive, schnelle, nicht verrufene und nicht aufwändige Möglichkeit geben würde Geld zu verdienen, würden dies wohl die meisten Menschen machen :D

Ich hab mal während der FOS ein längeres Praktikum im Finanzamt gemacht. Da gibts nicht viel zu tun und du verdienst ganz gut Geld...

Aber ich nehme an, du bist noch recht jung und willst jetzt irgendwas hören, um schnell an viel Kohle zu kommen^^ Da kann dir keiner helfen.

Btw, als Vermieter nen chilligen Job? Da wirst du wenn du Pech hast mitten in der Nacht von verpeilten Mietern rausgehaun, weil die Toilette überläuft^^ Also so ganz ohne ist das auch nicht.

Mit entsprechender Leistung - aber die Fähigkeiten dazu müsstest du wohl noch erwerben.

In welcher Form würde diese Leistung aussehen deiner Meinung nach ?

0
@jjone91

Tja - selbst mit solchen Beratungen verdienen manche Leute großes Geld.

0
@Harald2000

Ich versteh nicht wieso Leute immer zurück auf die Rechtschreibung kommen wenn sie sonst keine andern Argumente zu bieten habe...im Internet acht ich nicht auf meine Rechtschreibung um ehrlich zu sein..

0

Aktien kaufen, da muss man auch nicht viel machen, einfach nur sein Geld für sich arbeiten lassen.

Aktien ist aber auch riskioreich..das mach ich nebenbei auch ...hab bis jetzt nur gewonnen...aber ich will auf Langfristige sicht...regelmässige einkünfte haben.... und da fällt mir halt nur Vermieter ein...den gewohnt wird immer

0

20€ Aktien vom KnaxxClub der Sparkasse zählen nicht!

Mal ehrlich, wenn du was im Kopf hättest, würdest du nicht soeine "über"-dämliche Frage Stellen

0

online kann man viel geld machen, wenn man die richtigen einsteigertipps und sich langsam einarbeitet :-)

Wenn du das "ohne Risiko" bereit wärest auszuklammern, könntest du es mal mit binären Optionen versuchen (etwa BDSwiss). Aber ganz ohne Risiko geht so etwas grundsätzlich nicht - und wenn, dann würde ich es lieber für mich behalten g

Von nix kommt nix. Habe einige Jahre Mieter in einem geerbten Haus gehabt: Nie wieder. Die Miete ist kein Ersatz für den Ärger, den man mit schwierigen Mietern hat, denen man nur vor die Stirn schauen kann.

Viel Geld ohne Aufwand funktioniert nicht

Sonst würden es einfach alle machen. Es geht auch nicht mal darum, dass kein Geld da wäre.

Die meisten Lotto-Millonäre verheizen Millonen in kürzester Zeit und haben dann nichts mehr.

Mal abgesehen gibt es aber auch viele Promis, die alles verjubeln. Bei denen sofort nach einem Auftrit die Gage noch vor Ort gepfändet wird

Also am Geld liegt es zwar auch aber in erster Linie ist es die Einstellung und die Persönlichkeit die jemand hat oder eben auch nicht.

Wenn jemand kein Bezug zum Geld hat, spielt die Höhe überhaupt keine Rolle

Kannst ja mal googlen: " Lottomillonäre"

Die einzigen die wirklich etwas davon haben sind die, die auch nach dem Gewinn bescheiden bleiben.

Ansonsten musst du etwas besser können als andere.

Hamburger verkaufen können sicher mehr Leute als die Deutsche Bank leiten.

Die Statik für einen Wolkenkratzer zuberechnen erfordert sicherlich mehr Wissen als als Eintrittskarten im Kino zu entwerten.

Natürlich ist Reichtum immer mit Leistung verknüpft.. ich sag ja nicht das ich nichts für tun will..aber was wäre den die Risikoärmste variante...wo man jetzt nicht irgendwas neu erfinden müsste oder sonst was ?

0
@jjone91

Hohe Gewinne bei kleinstem Risiko klappt nicht

####

Du brauchst auch nicht unbedingt etwas neu zu erfinden

Mach einfach etwas besser als andere

Gute Beispiele sind Microsoft, Apple, amazon, google, eBay und, und, und

0

Was möchtest Du wissen?