Wie macht man am besten schluss?Habt ihr tips

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Das kommt drauf an. Habt ihr euch länger nicht gesehen? Wann hattet ihr das letzte Mal Verkehr? Sind alles so Fragen. Es würde auch nichts helfen, wenn er an seinem Klammern arbeiten würde, oder...? Du willst einfach nicht mehr und möchtest wieder frei sein. Führt wohl kein Weg daran vorbei, es ihm zu sagen. Ahnt er etwas oder wird er aus allen Wolken fallen? Weh tut sowas für den, der noch liebt, immer und braucht eine Weile, bis man darüber hinweg ist. Aber wenn du nicht mehr willst, dann willst du nicht mehr. Dann solltest du es ihm sagen. Je eher, desto besser.

Wenn du es wirklich ernst meinst, dann hilft am besten der "kalte Entzug". Lass dich nicht auf Diskussionen ein. Wenn wirklich alle Möglichkeiten erschöpft sind heißt es Kontakt abrechen. Der Rückfall kommt meist noch wenn einer nen neuen Partner hat. Doch da muss man durch. Auf Verständniss und Freunde bleiben und das ganze Zeug kann man sich nicht verlassen. Meistens klappt das erst Monate oder Jahre später. Sag dir immer das haben schon ganz andere geschafft! :-)

ich glaube du kommst leider nicht darum ihn nicht zu verletzen weil er dich wohl liebt und da wird es sicher schmerzhat für ihn sein aber wenn da di eluft draußen ist von deiner seite glaube ich musst du ihn somit verletzen anders gehts glaube ich nicht oder nur schlecht..

Fair wäre, wenn du es schaffen würdest, ihm das persönlich zu sagen. Eräutere ihm deine Gründe und sag ihm dass es besser ist, jetzt Schluss zu machen bevor einer auf der Strecke bleibt. Ist aber leider nicht einfach und kostet schon Mut. Per SMS finde ich unter aller S.., das ist einfach nur feige. Dann lieber einen Brief schreiben.

Sprich viel über deine Gefühle und beschuldige ihn in keinster Weise, denn Liebe verändert sich nun mal mit der Zeit, manchmal bleibt dann zu wenig übrig.Sei ganz klar in deiner Ausdrucksweise.

Verletzen wirst Du ihn auf jeden Fall, außer Du wärst ihm eigentlich egal.

Alles andere als persönlich unter 4 Augen, und ganz ehrlich und offen ist noch dazu demütigend.

Wenn Du das nicht kannst, schreib ihm einen Brief oder eine E-Mail.

Hey wow genau so wars bei mir auch! Ich habe ihm gesagt was sache ist...er war (ist) zwar sehr traurig hat es aber verstanden! ich habe ihm genau gesagt was ich mir denke...ich habe ihm auch gesgat das ich ihn wirklich gern habe, es aber für eine Beziehung nicht mehr reicht und ich mich nicht mehr wohl fühle...glaub mir es ist besser die Wahreheit zu sagen als unglücklich zu sein! Viel Glück! Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende!

genau

0

beziehung beenden ohne zu verletzen geht nicht. willst du beenden tu es, steh zu dir.

sags ihm einfach,hat ja eh keinen zweck mehr

wenn du hier eine antwort nimmst, egal welche, is es falsch!!! sei du, sag was du denkst sei ehrlich und sag nix, was du nicht so meinst

DH ! ausgenommen deine

0

Sprich mit ihm und verhalte dich natürlich und sag alles so, wie du es auch meinst.

Was möchtest Du wissen?