Wie macht man am besten für ein Projekt Werbung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Um welche Zielgruppe geht es denn?

Ich würde Flyer drucken und diese in Wartezimmern (Arzt, Beratungsstellen, Psychotherapeuten, Heilpraktiker, Ergotherapeuten.. je nachdem, worum es geht) auslegen. Wenn es um Kinder oder Jugendliche geht, wären auch Jugendzentren, Schulen oder Kindergärten/-tagesstätten eine Anlaufstelle. Vielleicht gibt es auch ein Internet-Forum für eure Zielgruppe, dann würde ich auch dort werben.

Um Autisten und deren Eltern.

0

Freizeiteinrichtungen, Arztpraxen, Einkaufszentren, Drogerien, Apotheken, Tageszeitungen, Veranstaltungskalender

Am Besten da, wo sich die Betroffenen rumtreiben.

Was möchtest Du wissen?