Wie macht man Ähnlichkeitsabbildungen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Winkel bleiben gleich. Die kannst du nach den bekannten Verfahren übertragen.

Die Verhältnisse von Streckenlängen sind für alle entsprechenden Strecken gleich. Mit Hilfe der Strahlensätze kannst du die Strecken konstruieren.

Wenn eine Urbildstrecke und ihre Bildstrecke parallel sind oder sein dürfen und die Abbildung "eigentlich" ist (d. h. den Drehsinn beibehält) oder sein darf, kannst du die Figur auch in Dreiecke einteilen und zu jeder entstehenden Geraden die Parallele durch die entsprechenden Punkte zeichnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?