Wie macht ihr euren (Natur) Reis?

7 Antworten

Vorab: Ich kaufe keinen Naturreis im Kochbeutel.

Aber wenn du den gekauft hast, mach es so, wie es auf der Packung steht. Bei einer großen Marke steht da:


Zubereitung


Ausreichend Wasser in einem Topf zum Kochen bringen
Den Kochbeutel ca. 10 Min. kochen lassen, dann den Beutel mit einer Gabel an der Lasche aus dem Wasser nehmen.
An der Einkerbung aufreißen, umdrehen und auslehren.




Zum Rechtschreibfehler im Text sage ich mal nix, bis auf "leeren".







Naturreis braucht ca. 45 Minuten, wenn du kürzere Angaben auf der Packung findest, ist es kein Naturreis.

Die einfachste Möglichkeit, Reis zu kochen, ist ihn einfach mit der doppelten Menge kaltem Wasser im geschlossenen Topf aufzusetzen. Was Wasser zum Kochen bringen und wenn es kocht, die Platte auf kleinste Hitze zurückstellen. Wenn das Wasser weg ist, ist der Reis gar.

Kein Mensch braucht da Kochbeutel... ;)

Naturreis braucht länger, weil er noch die wichtigen Randschichten enthält, die beim weißen Reis ja abgeschält werden.

Hallo,

im Gegenteil: Naturreis braucht eine längere Kochzeit als der weiße Reis.

Wichtig ist, viiiiel Wasser zu nehmen.

Wenn du die Beutel gleich rein tust, musst du halt 5 Minuten Kochzeit hinzuzählen.
Ich selbst koche den Reis im Thermomix (natürlich kein Beutelreis), da kommt der Reis auch gleich ins Wasser.

Lies dir vielleicht auch noch das hier durch:

https://www.welt.de/wissenschaft/ernaehrung/article161928070/Bei-Reis-entscheiden-Sorte-und-Zubereitung-ueber-Giftigkeit.html

LG Kessy


Auf der Packung steht sogar, wielange er kochen muss, das ist schnell kochender Reis, der nach 10 min wohl fertig gekocht sein soll, und Naturreis ist es auch nicht, dachte nur von der Farbe her. Trotzdem Danke

0
@gfsgfg

Das müsste doch eigentlich auf der Packung stehen...

Da ich seit Jahren nur Basmatireis koche und das im Thermomix, kann ich dir das nicht so genau sagen. Aber ich schätze mal 12-15 Minuten kochen dürften gut reichen.

0

Wer kann Kochtipps geben?

Ich hab auf einer Ernährungsseite von einer Methode gelesen, wie man Reis kalorienärmer machen kann, dort wird von bis zu 60% gesprochen. Der Trick soll mit Kokosöl funktionieren. Das Öl soll man zusammen mit dem Reis in einen Kochtopf geben und (mit Wasser) zum Kochen bringen, danach soll das ganze über Nacht in den Kühlschrank. Durch das Kokosöl soll sich die Struktur des Reiskorns verändern und dadurch weniger Kalorien besitzen. Ich will das Ganze gerne einmal ausprobieren, hab Kokosöl im Haus, aber noch eine Frage, weil ich kaum Reis esse; kann ich einen Reisbeutel dazu verwenden, oder nehme ich den Reis aus dem Beutel und geb ihn ohne Beutel in den Topf mit Wasser? Kriege ich auf die Art den Reis mit einem großen Sieb dann wieder vom Wasser getrennt oder wie macht ihr das? Oder sollte ich Reis kaufen, welcher nicht im Kochbeuteln verpackt wurde? Kaufe nämlich, wenn dann nur Kochbeutelreis, den anderen kenne ich gar nicht..Danke

...zur Frage

Ich will mir rote Linsen machen. Hab sie grad in Glas Wasser getan damit sie noch ein bisschen Wasser ziehen. Ich rührte um das Wasser wurde sehr trüb.Schlecht?

...zur Frage

Was passiert, wenn man nur Wasser mit Maizena aufkocht?

Normalerweise muss man ja das Puddingpulver (aus Maisstärke) mit Milch aufkochen, etc. Da ich gerade aber keine Milch zur Hand habe, aber total Lust auf Pudding habe, kam mir die Idee das ganze mit Wasser zu machen, anstatt mit Milch. Funktioniert das? Schmeckt der Pudding dann immernoch?

...zur Frage

Kann man Magerquark auch mit Wasser verdünnen oder nur mit Milch?

...zur Frage

Langkorn Reisbeutel Kochen wie viel Wasser im Topf und wie lange Kochenlassen und auf welcher Stufe?

Hey Community.

Ich verzweifle echt jedes mal wenn ich Langkornreis Beutel Kochen will. Das Reis wird immer sehr ungenießbar oder ist einfach noch zu Hart. Auf der Verpackung steht 12 Minuten Kochen lassen mehr nicht und das man es in ein Topf mit Wasser geben woll mit etwas Salz.

Meine Fragen:

Wie viel Wasser pro Beutel?

Wie Lange Kochen lassen bis es Weich und genießbar ist das Reis?

Und auf welcher Stufe soll ich den Herd anmachen ? ( Stufe 1-6 )

Ich bin echt immer am verzweifeln , das kann doch nicht so schwer sein aber anscheinend bin ich irgendwie zu dumm deswegen frage ich hier. Bitte um hilfe, vielen dank schonmal im vorraus

...zur Frage

Mit Milchreis normalen Reis kochen?

Wir haben leider nur noch Milchreis und Naturreis zuhause. Da ich aber den Naturreis nicht mag hab ich mich gefragt ob man den Milchreis statt mit Milch in Wasser kochen kann.

Funktioniert das oder schmeckt das komisch ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?