Wie macht ihr die Pizza Margherita?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ca 5 mm dicker Hefeteig darauf eine gut abgeschmeckte Tomatensoße und darauf ein in scheiben geschnittener Mozzarella verteilt und nach dem backen ein paar frich gezupte Basilikumblätter drauf fertig ist die Magaritta.

LG Sikas

Backofen auf 180 Grad vorwärmen, Gefrierschrank auf, Pizzakarton vom Discounter raus, Karton öffnen, Pizza entnehmen, Plastikhülle entfernen, Backpapier auf Backblech, Pizza drauf, in den Backofen schieben, 12 Minuten drin lassen, rausnehmen. Fertig.

Mal ehrlich? Warum soll ich mir die ganze Arbeit mit dem Teig machen? So eine Fertigpizza Margherita kann man doch immer noch wunderbar veredeln (je nach Geschmack mit zusätzlich Schinken und Ananas oder Salami, Mozarella...)

5 Minuten für den Teig stunde später 5 minuten zum fertig machen und ab in den Ofen. Ergebnis um längen besser als der Schrott aus dem Froster und mit dem anderen Kram ist es keine Magarita mehr.

LG sikas

0

Teig ausrollen,Tomatensoße drauf,Käse (Meist Gouda vom Aldi oder Pizzakäse) , Ab im Ofen. Schmeckt richtig lecker

Was möchtest Du wissen?