Wie machen die youtuber ihre Videos?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Canon 600D für aktuell gebrauchte 300€ ist quasi immer noch Standard. Nur wenige haben wirklich teure APS-C Camcorder.

Also diejenigen, welche Videos machen, bei denen die Kamera auf einem Stativ steht und sich nur minimal bewegt.

Aber jeder zweite große Youtuber gibt dich mittlerweile seine Kamera in dem Beschreibung an .. als RevLink.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum ersten: Das Microfon ist auf der Kamera drauf.

Zum zweiten: Für gute Videoqualität, benutzen profesionelle YouTuber halt auch teure Kameras. Es kommt aber auch auf den Youtuber an. Eine SlowMotion-Kamera kostet viel mehr als eine Kamera, welche ein Let´s player benutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten nutzen ja eine dslr mit externen mikrofen welches dann auf der Kamera ist. Eine dslr reicht für 300 Euro schon aus für yt videos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?