Wie mache ich (w) sie auf mich aufmerksam?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gibt es zum anstehenden Valentinstag keine Aktion eurer SV? Rosen oder Karten verschicken? Ich würde das zum Anlass nehmen. Vielleicht versteht sie es auch als einfach Freundschaftsanfrage. Du zeigst ihr aber so, dass du sie toll findest und gerne näher kennen lernen würdest. Wähle eine Karte, die nicht gleich voll roter Herzchen ist. Eher so: Ich finde dich nett und würde gern mal etwas mit dir unternehmen. Und dazu vielleicht noch einen möglichen Anlass (ein guter Kinofilm, für den du Begleitung suchst oder ein Konzert). 

Solltest du mit dieser Aktion voll daneben liegen: Was soll's du wechselst doch sowieso bald die Schule. Aber wenn du nichts versuchst, wirst du dich lange fragen, ob nicht etwas daraus hätte werden können. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Foepli
09.02.2017, 18:29

Dankeschön ☺

0

Ich würde sie ,, einfach'' ansprechen.
Du musst nivht denken du bist schüchtern und damit die Ausrede Finden es nicht zu tun.
Ich kenn das selber von mir es ist eigentlich nh Ausrede denn wenn du es wirklich wollen würdest warst du bereit dazu trotz deiner Schüchternheit zu ihr zu gehen.
Wenn man will kann man alles schaffen ^^
Und falls du jetzt denkst nee ich habe Angst zu stottern oder dich iwie zu blamieren dann Versuch diese Gedanken ,, ziehen'' zu lassen.
Gedanken sind nur Gedanken und nicht die Realität :). Wenn du es nicht versucht wirst du es nie erfahren.
Und auch wenn du dich etwas unsicher verhalten solltest, dann wär es auch nicht schlimm. Sie würde dich deswegen nicht gleich umbringen 😅😋.
Aber dann hättest du wenigstens schonmal Kontakt zu ihr aufgebaut

Nutze das, das sie neu ist und ergreife Initiative.
Vielleicht schreibst du ihr auch einfach bei WhatsApp wenn ansprechen wirklich gar nicht geht.
Frag sie doch Mal nach ihren Hobbys oder so.
Am Anfang freut sich jeder neue wenn er Kontakte knüpft :).
Also nimm deinen Mut zusammen und sprich sie an bevor es zu spät ist und du es bereust.
Liebe Grüße
Und viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angelwithwings
09.02.2017, 18:41

Ja wie gesagt einfach machen :) lass den Gedanken der Angst vor dem was du befürchtest ziehen und sprich dir stattdessen selber Mut zu :). Und denke auch immer daran es ist nicht mehr lange so das du die Möglichkeit hast sie anzusprechen. Gut noch so ungefähr nh halbes Jahr aber das geht schneller Rum als man denkt. Und wenn es nicht so läuft wie du willst dann ist es in nem halben Jahr eh egal, denn da siehst du sie dann nie wieder (sofern du das in diesem Fall dann willst). man kann das nicht sehen also einmal für gut und einmal für schlecht ansehen ^^.

0

Hey :)

Sprich sie einfach an. Klingt manchmal sogar schwerer als es ist. Und du wirst hinterher froh sein, es gemacht zu haben. :D Ihr könnt ja mal was zusammen unternehmen, musst ihr ja nicht gleich einen Heiratsantrag machen ;)

Dann lernt ihr euch ein bisschen kennen und du merkst auch selber, wie stark deine Gefühle für sie sind. 

Freundschaft ist die beste Basis, wenn du gleich versuchst, sie von dir zu überzeugen, wirkst du nur verkrampft. Lern sie kennen und sie wird dich auch zu schätzen lernen. Und wenn es zwischen euch stimmt, kannst du ihr ja auch mal ein Kompliment oder so machen ;)

LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es wenn Du sie fragst dass Du sie gerne mal nährer kennenlernen möchtest, und mit ihr Zeit verbringst Z.B mal die Pause verbringst mit malen oder reden, oder mal nach der Schule zum Kino gehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Foepli
09.02.2017, 18:29

Danke 😊

1

Sprich sie an! Wenn nicht jetzt, wann dann? Was hast du schon zu verlieren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?