Wie mache ich selber eine Kerze

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich kenne 3 verschiedene Möglichkeiten.

  1. Kerzen gießen: Du kaufst dir Wachsgranulat, Docht und Färbeplättchen. Die musst du wie Schokolade schmelzen und in eine Form z.B. Klorolle gießen, die unten abgedichtet ist und in der ein Docht befestigt wurde.

  2. Kerzen mit Wachsplatten verzieren: Du brauchst eine weiße Kerze und Wachsplatten. Aus denen kannst du Motive mit einem Messer ausschneiden und auf die Kerze drücken.

  3. Kerzen kneten: Du brauchst Knetwachs, dass du genau wie Knete verwenden kannst und so alle möglichen Formen bauen kannst. Darein machst du mit einem Schaschlikspieß ein Loch, in das der Docht kommt.

Ich mag die 2. Möglichkeit am liebsten. Sie ist ziemlich einfach und man kann die unterschiedlichsten Ergebnisse erzielen. Die 3. Möglichkeit sieht oft ziemlich kitschig aus und die 1. dauert lange (bis der Wachs getrocknet ist und die nächste Farbe gegossen werden kann), ausserdem kann man nicht so kreativ sein.

Viel Spaß!

PS: Ach ja, dann noch die Möglichkeit von WhiskyMaus

0
@zombiefan

Und die von *g**eckobruno* aber diese Farbe funktioniert erfahrungsgemäß nicht so gut.

0
@zombiefan

Wenn du mir sagst welche Technik es ist, kann ich dir eine Anleitung schicken. Oder du stellst einfach ein Bild rein.

1
@zombiefan

ich bemale schon seit vielen Jahren immer zu weihnachten kerzen mit dieser Farbe und es geht wunderbar, man muß nur gucken, das man die richtige Farbe nimmt, es gibt nämlich auch welche, die muß man dann ewig trocknen lassen und so.........aber die normale Kerzenfarbe (ähnlich wie Window-Colors) klappt super....

1
@geckobruno

Ach so, ich hatte so ne doofe aus Tuben. Da kam immer nichts raus. Dann hab ich ganz fest draufgedrückt und du kannst dir wohl vorstellen was passierte D: Außerdem sah sie nicht schön aus. Sie sah so... hmm ich weiß nicht wie ichs sagen soll. Hässlich jedenfalls. Dann hab ich vielleicht einfach die falsche genommen? Aber egal, ich mag meine Wachsplättchen :D

0

guck doch mal in einen Kreativ-Laden oder Hobby- und Bastelbedarf. Da kann kam diese ganzen Sachen kaufen und bekommt auch sehr gute Erklärungen. Zum einen kann man Kerzen selber ziehen, dann gibts aber auch Farbe, mit denen man gekaufte Kerzen bemalen kann.............am besten dort mal beraten lassen.......

Da gibts total unterschiedliche Möglichkeiten. Man kann sie ziehen, indem der Docht x-mal in heißes Wachs getaucht wird und zwischendurch immer wieder abkühlt. Man kann sie gießen. Dazu kannst du Kerzenreste schmelzen und in Joghurtbecher oder andere Gefäße gießen.Muss natürlich Dochte einlegen. Oder du kannst Kerzen auch aus fertig gekauften Wachsplatten rollen.

Was möchtest Du wissen?