Wie mache ich Salzwasser und wie bekomme ich das in meine Nase?

8 Antworten

1/2 Teelöffel auf 1/8l Wasser. Es muss nicht abgekocht sein. Es gibt in der Apotheke so Dinger, mit denen du das Wasser sehr gut in die Nase bekommst. Du kannst Dir auch Emser Salz in Tütchen extra portioniert dafür kaufen, ist aber teuer. Aldi hat von Zeit zu Zeit Sonderangebote von Salzbriefchen, auch die Behälter dafür. Die funktionieren wie kommunizierende Röhren. geht ganz einfach. Du bekommst keinen Schnupfen mehr und keine verklebte Nase. Keine Pipette! Das gibt nur Sauerei! Frag in der Apotheke.

Dazu kann man ganz normales Kochsalz nehmen, in eine Schüssel mit kochendem Wasser geben,das Salz auflösen lassen und kälter werden lassen und dann mit der Hand zu Nase schöpfen und mit der Nase kräftig das Wasser einsaugen.

13

braucht man gekochtes wasser?

0
29
@Love7Light

Ja, da das Salz Energie braucht um sich in Wasser zu lösen

0

Was möchtest Du wissen?