wie mache ich nur schluss?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da ihr erst seit einem Monat zusammen seid kannst du eigentlich noch argumentieren, dass es einfach für dich nicht das Richtige ist. Ich denke, auch in Beziehungen gibt es so etwas wie eine "Probezeit", in der man eben ausprobiert, ob man zueinander passt. Und du hast eben gemerkt, dass es das für dich anscheinend nicht tut. Eigentlich ist es ja besser jetzt, als in einem halben Jahr oder noch später, weil die Bindung von seiner Seite ja auch noch nicht so intensiv sein kann.

Geh zu ihm und erzähl genau das, was du hier geschrieben hast. Lüge ihn nicht an, sag was dir im Herzen liegt. Es wird ihn verletzten, natürlich... Aber während deine Rede solltest du zwischendurch über ihn gut reden, und ihn loben, dich bedanken für die schöne Zeit. Das wird ihm mindestens etwas guttun.

Sei doch einfach ehrlich mit ihm und erklär ihm das so, wie du es hier auch erklärt hast, das tut zwar vielleicht auf den ersten Blick weh, ist aber am fairsten von dir.

cookiecore12333 04.07.2016, 15:49

ja schon aber das fällt mir sehr schwer. :( ehrlich sein ist inordnung aber wie fange ich das an.

0

Spricht am besten gemeinsam darüber und findet eine Lösung

Was möchtest Du wissen?