Wie mache ich mit schulischen Fachabitur (ohne praktischen teil!) abitur an einer gesamtschule?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, mit dem schulischen Teil der Fachhochschulreife erwirbst du die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe. Dort kannst du innerhalb von drei Jahren das Abitur machen (bzw. innerhalb von zwei Jahren, wenn du eine zweite Fremdsprache hattest).  

Ob das auf der Gesamtschule möglich ist, weiß ich allerdings nicht. Soweit ich weiß kann sich dort nur bewerben, wer das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet hat. Auf dem beruflichen Gymnasium des Berufskollegs geht es aber auf jeden Fall. 

das ist es ja ich möchte normales abitur machen auf einer gesamtschule da mir die naturwissenschaftlichen themen mehr liegen. (ich will später biologie studieren)

1
@Omegarion

Biologie? Aber warum muss es dann ausgerechnet eine Gesamtschule sein? Naturwissenschaften werden an beiden Schulformen gleichermaßen gelehrt. 

2

Ich verstehe deine Frage nicht richtig, was du damit meinst.

Denn ich ging in Berlin auf eine Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe und hatte nur den Schulischen Teil der Fachhochschulreife. Also 12. Klasse erfolgreich bestanden, aber das Abi damals nicht.

Damit hätte ich in einigen Bundesländern an einer FH studieren können!

Habe dann in Bayern eine Ausbildung gemacht und dort nach einigen Jahren mein normales Abitur drei Jahre lang neben der Arbeit an einem Abendgymnasium nachgeholt, was mir dann auch viel leichter fiel! :-)

Mit dem normalen Abi hat man einfach viel mehr Möglichkeiten! :-)

Ich verstehe nicht was du nicht verstehst. Kann mit dem schulischen teil eines fachabiturs, jedoch auch ohne qualifikation beim realabschluss, das abitur an einer gesamtschule machen? ich weiß nicht was es daran nicht zu verstehen gibt.

1
@Omegarion

Ja Entschuldigung^^ Wie gesagt, ich war auf einer Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe und kannte damals für mich halt auch nur das...

Aber ich kenne andere Leute, die nach der Realschule, also nach der 10. Klasse dann auf meine Gesamtschule gewechselt hatten, um dort das Abitur zu machen.

Und vor ca. 15 Jahren war das Schulsystem wohl auch noch etwas anders ...

3

Du kannst es versuchen. 

Andere die nach dem Realschulabschluss das Abitur machen, haben schließlich keinen richtigen praktischen Teil, außer ein bisschen Praktikum. 

Und was sollen die sagen, die auf der Gesamtschule sind und die Abitur Jahrgänge machen, die haben auch nicht wirklich einen praktischen Teil. 

Nein kannst Du nicht, Fachabi ohne praktischer Teil ist kein Fachabi.

Woher ich das weiß:Beruf – Seit 20 Jahren Betriebsleitung und Ausbilder

Vielen dank wenigstens einer der Konkret ist

2

Was möchtest Du wissen?