Wie mache ich mit meinem Freund Schluss ohne ihn zu sehr zu verletzen ich habe bisschen Angst?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Du wirst ihn immer verletzen. Du könntest ihm sagen, dass deine Gefühle für eure Beziehung nicht mehr ausreichen. Oder du bist so sozial und stark und sagst es ihm direkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Freundschaft ist erstmal vorbei! Das funktioniert nach einer Trennung nicht,vor allem wenn einer von beiden noch liebt! Sag niemals es liegt nicht an dir, denn das stimmt nie! Einfach gerade aus, es tut mir leid aber meine Gefühle sind nur Freundschaftlich und ich sehe keine Zukunft für uns!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst nicht vermeiden ihn nicht zu verletzen, das wirst du so oderso. Sag es ihm direkt ins Gesicht, dass es deinerseits nicht mehr so ist wie früher & dass das nicht mehr für eine Beziehung reicht. Halte diese Bzh keinesfalls noch länger hin sondern rede jetzt bald Klartext. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau ihm auf jeden Fall in die Augen und sage, dass die Beziehung nicht mehr so gut läuft und du dich deshalb trennen möchtest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wichtigste ist das du nicht per Whatsapp oder so Schluss machst.
Triff dich mit ihm und sag ihm das ins Gesicht er wird es schon akzeptieren
Online Schluss zu machen ist respektlos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sexundcomann
22.02.2017, 18:56

Finde ich auch

0

Garnicht. Sag es ihn einfach direkt, red nicht um denn heißen Brei. Du brauchst keine Angst zu haben, es sind schließlich deine Gefühle die respektiert werden müssen. Es verletzt mehr, eine Beziehung weiter zu führen, weil man denn anderen nicht verletzen möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag es ihm einfach,

er hat ja ein Anrecht auf die Wahrheit.

Das ist immer noch besser als deinen Freund monatelang hinzuhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst ihm nur klar machen, das zwischen euch nicht so läuft wie es sollte. Das Schluss machen willst. Basta.

Bley 1914

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also auf jeden Fall ohne Einsatz von Waffen jeglicher Art. Damit sinkt das Verletzungsrisiko auf NULL, wenn du nicht zu hart zuschlägst.

Der Rest lässt sich mit paar Worten erledigen. Ist er einigermaßen klar im Kopf, sollte er es begreifen, falls er nicht zu jung ist. Aber dann kann er sich bei Mutti ausheulen, bekommt einen Lolly und lacht wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ziehe dich zurück und mache ihm keine Hoffnung, indem du tust wie immer.

Das macht es nicht besser. Er wird leiden, das lässt sich nicht vermeiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?