Wie mache ich mit meinem Freund Schluss ohne das er wegen mir ewig traurig ist?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Rede am besten mit ihm über deine Situation. Aber ich denke er wird traurig sein, denn er liebt dich noch. Irgendwann geht es bisschen weg. Und manchmal da findet man jemanden und ignoriert den ewigen schmerzen in seiner Brust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht weist ob du ihb noch richtig liebst würde ich erst mal dahinter gehen und nach dem Grund schauen ? Wenn du dir dann doch wirklich einschlossen bist . Dann würde ich versuchen in Ruhe mit ihm zu reden . Viel mehr verletzt du ihn wenn er alles für dich gibt und du ihm deine Liebe vorspielst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede einfach mit ihm und sag was du empfindest. Es ist nicht leicht, du solltest ehrlich zu ihm sein. Es wird sich sicherlich vor den Kopf gestoßen fühlen, aber es wird sicherlich nicht das letzte mal gewesen sein. Ich würde dir empfehlen eventuell zu ihm zu gehen, oder ihr trefft euch an einem Ort der nicht voller Menschen ist und dann redest du einfach mit ihm.

Und keine Sorge, er wird traurig sein, aber nicht sein Leben lang 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mausi24642
02.02.2017, 22:08

Ich kannte ihn vorher schon sehr lange und als wir noch nicht zsm. waren hat er schon Stress gemacht wenn ich mal neben einem anderen Jungen saß als ihm. Außerdem schreibt er mir in jeder 5 Minutenpause ein Herz mit einem Ly darunter.... So wie ich das sehe ist er wirklich sehr in mich verliebt.

Meine beste Freundin wurde erst neulich von einem Jungen verlassen und ist mit meinem Freund befreundet. Sie hat ihm gedroht, dass er mich ja nicht verletzen soll. Wenn ich ihn jetzt verletze habe ich Angst, dass sie sauer auf mich ist. :-(

0

Nach 8 Wochen kannst du noch nicht von Liebe reden, du warst höchstens in ihn verliebt. Daraus kann Liebe wachsen, oder eben auch nicht. Und bei dir ist das wohl nicht so und nun schwindet die Verliebtheit. Ja und das solltest du ihm sagen auch wenns natürlich weh tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob du ihn noch liebst oder nicht, musst du selber wissen. Es ist immer schmerzhaft von der großen Liebe verlassen zu werden. Egal ob man es ihm/ ihr harmlos oder Knall hart sagt. Das kann man nicht vermeiden. Handle so, wie du denkst das es richtig ist. Gosse könnte helfen, luca 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich weiß diese Antwort willst du nicht lesen, aber das geht nicht. Du kannst es ihm höchstens schmerzlindernd sagen. In dem du es immer wieder ein Stück vorran treibst bis er es dann "ahnt"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum willst du schluss machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mausi24642
02.02.2017, 22:01

Wie gesagt weiß ich nicht, ob ich ihn noch liebe, will ihn aber auch nicht verarschen und weiterhin mit ihm zsm. sein, denn das hat er nicht verdient.

0

Was möchtest Du wissen?