wie mache ich mich wieder interessant für meinen freund?xxxxx?

5 Antworten

Nach zwei Jahren ist der erste Rausch verflogen. Das trifft sehr viele, nicht nur Dich/Euch. Heisst dann: Willkommen im dahinblubbernden Alltag.

In meinem ehemaligen Partnerschaftsleben als auch bei befreundeten/verheirateten Paaren war die simple, liebevolle und ernstgemeinte  Frage "Wie geht's Dir" und dergleichen Gedanken kein hohes Gut. Einfach weil sich die Leut genieren, es einfach 'nicht können' das Bekümmern, oder ihnen diese Frage partout nicht in den Sinn kommt, da ja eh alles toll und perfekt zu sein scheint.

Jedem tut das gut, ob Frau oder Mann, wenn sich das Gegenüber 'kümmert'. Ist untrennbar verbunden mit Aufmerksam, Behüten, Zusammen. Es muss ja nicht toutjour tageintagaus so sein, weils dann auch wieder zum Negativen wird. Aber so ein gesundes Maß.... das spielt sich mit der Zeit ein.

Aber natürlich, wenn man jemanden Unempfänglichen vor der Nase hat, vielleicht gibts andere, sehr positve Seiten dieses Menschen, die das wieder ausbügeln. Niemand ist perfect.

Jap, deswegen ging die längste Beziehung bei mir auch nicht länger als 15 Monate!

0
@Timmy001

Na aber irgendwann sollte die Sucherei langsam ein Ende haben. Zu zweit geht alles besser, nicht nur die Gymnastik, auch und vor allem  das Leben. Das passende Gegenstück aber mal zu finden (anstatt 100% Passgenauigkeit würden dabei auch 78% taugen), das ist das sog. unverschämte Glück. Dem Lottospielen nicht unähnlich. Und da nicht jeder ein Lottokrösus sein kann, der große Rest die Kleingewinne sind..... .

0
@vauemes

Man muss ja nicht ständig suchen. Aber es gibt ja sicher auch Leute, die sich eingestehen müssen, sich vielleicht 'Beziehungsunfähig' nennen zu müssen.

Die Frage habe ich mich auch schon oft gestellt. Meistens ist am Abbruch doch meist eh der eingeschlafene Sex schuld. Man kennt sich nach einen paar Monaten doch meist in und auswendig, weis schon vorher wie der nächste Sex ablaufen wird (gähhhn), und dann wird die Beziehung doch irgendwann mal uninteressant.

Meist macht man dann nicht unbedingt Schluss, sondern die Beziehung schläft ein fliest langsam aus und man sehnt sich dann nach nem neuen Abenteuer. Ich nehm mich da garnicht aus, das ichs mit Beziehungen nich so hab. Vielleicht kommts ja nochmal, irgendwann sollte man ja auch mal ne Familie gründen, in paar jahren zumindest.

0
@Timmy001

Eine gedeihliche knackige Zweisamkeit kann aber auch der effektive Raketentreibstoff für den Sex sein. Ähnlich einem perpetuum mobile, dessen Hauptenergie aus allgemeiner Freude, Neugier und handfester  Achtsamkeit besteht. Dann kann es zb mal geschehen, nach einer Nacht im Auto auf einem Schweizer Alpenpass in den frühen Morgenstunden ihre glänzend kupferroten langen Haare in den Strahlen der aufgehenden Frühherbstsonne ganz leicht wehen zu sehen, dann gähnt sie wie eine kleine Katze und guckt sie auch noch so und der Gasbrenner macht das Kaffeewasser heiss......

0

Mein Freund und ich sind jetzt ein Jahr zusammen und ab und zu ist er auch so abwesend und desinteressiert an mir. Wenn das der Fall ist zeig ich ihm einfach auch die kalte Schulter bis sein Interesse wieder geweckt ist. Ab da bleibe ich trotzdem weiterhin kalt damit er merkt das was nicht stimmt und versucht an mich ranzukommen
Wenn das auch nicht mehr hilft muss man sich einfach treffen und sich mal aussprechen

danke! das Problem ist nur dass wir uns nicht so oft sehen da es eine Fernbeziehung ist und uns die Zeit wo wir uns mal sehen zu kostbar ist um dass miteinander über sowas zu reden bzw zu streiten!

0

Aber gerade da ist das wirklich wichtig ansonsten wird das nie enden und er wird weiter so sein. Bei einer Fernbedienung empfehle ich es dir auch nicht selber Desinteresse zu zeigen da empfehle ich dir lieber direkt das Gespräch zu suchen. Auch wenn die Zeit wirklich kostbar ist investier sie in ein Gespräch

0

danke werd ich das nächste mal echt machen

0

Viel. lässt Du dich gehen, also rein pptisch meinich? Oder der Sex ist bei Euch eingeschlafen? Empfang Ihn doch zuhaus mal mit schafen Hotpants und nackischen Füßchen und nem sexy Bauchnabelfreiem Shirt  8D .

Wenn das ned mehr zieht, issa viel. zwischenzeitlich schwul geworden

danke ich Versuchs mal ;)

0
@bobbelinchen

Hab gelesen Ihr habt auch ne Fernbeziehung? Nun ja,ich persönlich geb sowas eh kaum Chancen, vielleicht weils für mich selber auch überhaupt nichts wär und könnte mir das überhaupt ned vorstellen.

Man bekommt doch immer und überall wie so'n Hund nen Würschtel vors Gesicht gehalten. Da will man ja auch mal reinbeißen. Wenn man da immer erst bis zum nächsten Wochenende warten muss, stresst das auf Dauer sicher so ne Beziehung. 

Auch wenns die meisten ned zugeben würden. Aber gut, Ich bin ja nicht 'alle'. Und wer das kann und so gefällt, soll das natürlich so machen :)

Viel Glück aber Euch Beiden :)

0

Was möchtest Du wissen?