Wie mache ich mich aufmerksam (Schauspiel)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey, also ich habe mir jetzt nicht die anderen Antworten durchgelesenn deswegen weiß ich nicht was du jetzt schon erfahren hast aber:

Ich bin auch sehr an Schauspiel interresiert aber zuerst solltest du vielleicht mal Schauspielkurse besuchen oder in der Schule in eine Theatergruppe gehen falls es das gibt denn niemand kann perfekt schauspielen von beginn an.

Also solltest du dich zuerst einmal in der schupielerei probieren und ob das wirklich etwas für dich ist. Du könntest auch deine/n KursleiterIn fragen ob du sozusagen schon bereit dafür bist, und dir feedback von den anderen Teilnehmern anhören.

Dann kannst du dich bei Schauspielagenturen bewerben, wo du jedoch auspassen solltest das du am anfang nichts zahlen musst denn sonst sind es meistens unseriöse Agenturen die dich nur abzocken wollen. Du könntest dann auch die anderen fragen ob sie eventuell eine Agentur kennen oder sebst bei einer sind.

Manche haben vielleicht schon Castingerfahrungen und können dir davon erzählen damit du mal eine Grundlage hast.

Ich hoffe ich habe dich jetzt nicht mit unnötigen Infos zugemüllt. Viel erfolg och ^^

Hast du eine Vorstellung, wie viele sich diese Frage stellen? 

Ich würde dir raten, zunächst einmal ein Fundament zu legen, z.B. durch eine Theater-AG an deiner Schule, einen Schauspielkurs oder im Jugendclub des örtlichen Theaters. Vielleicht gibt es in deiner Stadt auch freie Theatergruppen, bei denen du mitmachen kannst. 

Wenn du mit deiner Gruppe die Möglichkeit hast, euer Stück einer größeren Öffentlichkeit vorzustellen, etwa bei einem Festival, nutze diese. Dadurch kommst du auch in Kontakt mit anderen Theaterschaffenden.

Nach der Schule folgt die Schauspielausbildung. Die Aufnahme an einer Schauspielschule ist die erste größere Hürde, die du zu nehmen hast. Danach heißt es weiter, Kontakte zu pflegen und mit deiner Arbeit zugleich für dich zu werben, damit du Aufträge bekommst, um überhaupt halbwegs von deiner Arbeit leben zu können. Ob du letztlich für eine »große Produktion« entdeckt wirst, ist dann eine Frage deines Könnens (Ausbildung), deines Netzwerkes (Kontakte) und auch einfach des Glücks (Zufall).

Netter Traum aber geh erstmal in eine schauspiel schule wenn du talentiert bist geht das wenn dein lehrer gut ist von selbst wenn nicht musst du im internet mal gucken wo gerade was gesucht wird

die meisten finden heraus wer die Leute sind die Entscheidungsgewalt haben und machen ihnen "schöne Augen" und schlafen sogar mit denen ---- aber ich würd es nicht machen --- musst du halt selbst wissen. Gilt natürlich erst ab 18 --- unter 18 müssen deine Eltern aktiv werden.

Wenn hier gefragt würde, wie man als junges Mädchen bei Eduscho, Aldi oder Mercedes einen Job bekommt: Wäre Deine Antwort genauso ausgefallen? Bitte nicht antworten, die Frage ist rhetorisch.

Du bist also der Meinung, dass für junge Mädchen der reguläre Weg, ans Schauspielen bzw. Rollen heran zu kommen, über sexuelle Kontakte läuft???

Wie sieht es dann aber mit Jungs aus - was machen die, wenn sie spielen wollen - und: Wenn es auch spielende Jungs gibt: WARUM ist ihr Weg dann offenbar kein Weg, den auch Mädchen gehen könnten? Welches Problem haftet hier Mädchen an, das Jungs nicht haben?

Und WENN es - ausser über sexuelle Angebote - auch für ein Mädchen Wege gäbe: WARUM NENNST DU SIE HIER NICHT?? Reguläre Ausbildungen z.B.?

Solche Zerrbilder können nur von Männern kommen, sorry. Deine Antwort lässt jede Verantwortung gegenüber Mädchen sowie auch gegenüber dem Schauspielberuf und seines Umfeldes vermissen.

Gruß, eine Schauspielerin ...ordentlich ausgebildet und geprüft - auf dem regulären Ausbildungsweg, der SchauspielerInnen offen steht, wenn sie geeignet sind (für Schauspiel, nicht für Sex.). Und ganz ohne Prostitution.

Du machst Dir keine Vorstellung davon, wie wütend mich Deine Antwort macht. Du diffamierst hier auch pauschal Produzenten, Casting-Verantwortliche und Regisseure, nicht nur weibliche Schauspieler. Hast Du keine "Expertenthemen," zu denen Du antworten kannst?

2

Was möchtest Du wissen?