Wie mache ich meiner Mutter klar das ich krank bin

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich würde es erst mal nicht sagen und bis morgen warten wie es ist, wenn es nicht besser ist und du auch schlecht aussiehst wird sie bestimmt merken, dass du zu Hause bleiben solltest :) Gute Besserung :)

Möglich ist alles. Ich kann mir gut vorstellen das es wieder besser geht und dann doch wieder nicht. Vielleicht bist du zu früh auf die Piste gegangen. Warte bis morgen früh und geh in die Schule wenn es geht. Solltest du schlecht aussehen wird deine Mutter es merken. Wenn nicht und es geht wirklich nicht in der Schule geh zum Lehrer und sag ihm das du gehen (...zum Arzt) möchtest weil es dir nicht gut geht. Dann aber direkt zum Arzt und eine Bescheinigung holen!

Ich kann deine Mutter total gut verstehen: Party ja das ist das KInd fit. Aber für die Schule nicht. Da wäre ich auch sauer und hätte Zweifel.

Geh in die Schule, wenn es dir echt schlecht geht kannst du immer noch nach Hause gehen-

Naja, war bei mir auch mal so, habe gesagt mir geht es besser und den nächsten Tag lag ich mit Fieber im Bett, weil ich natürlich den Geburtstag meiner besten Freundin nicht verpassen wollte :) aber wenn es einem echt schlecht geht merkt eine Mutter das normalerweise :)

0
@watermelon16

da hast du natürlich recht, das eine Mutter das merkt. Deswegen denke ich auch: Er/sie fühlt sich zwar nicht ganz wohl, ist aber eben auch nicht sterbenskrank.

Übrigens: Die Lehrer merken das auch ob es einem wirklich nicht so gut geht

1

Jap, Lehrer merken es, ob sie einen nach Hause schicken ist was anderes :D kommt bei uns auf Alter, Stufe und auch auf den Lehrer drauf an :)

0

Hallo, hast du Probleme in der Schule? So wie sich das anhört hast du schon öfters gesagt du bist krank u d deine Mutter nimmt dir das nicht mehr ab. Gerade nachder Aktion am WE.

LG

Wenn du auf einen Geburtstag gehen kannst, dann bist auch wieder fit für die Schule. Das hättest dir überlegen sollen ob du auf den Geburtstag gehst, wenn du noch einige Tage zuhause bleiben willst.

Mein Opa sagte zu solchen Anlässen immer: "Wenn ich zum Tanzen geh', tut mir mein Bein nicht weh. Aber au weh mein Fuß, wenn ich arbeiten muss".

Kurz und gut, wenn man feiern gehen kann, kann man auch zur Schule.

Wer feiern kann, kann auch in die Schule gehen. Lass dich nicht so hängen, kannst dich ja morgen nach der Schule ein wenig hinlegen, wenn es dir nicht gut gehen sollte.

Hey

Meine Mutter würde mich auch in die Schule schicken, wer auf einen Geburtstag gehen kann und feiern kann, der kann auch in die Schule. Ich hatte den Fall schon...

an was bist du denn erkrankt? lg

Was möchtest Du wissen?