Wie mache ich meinen PC (Windows XP) schneller?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was bei meinen Kunden immer am meisten bringt ist Folgendes: START-ausführen msconfig OK Dienste anklicken Häkchen setzen abhakeln, was du nicht wirklich brauchst (im Zweifelsfall alles außer Virenschutz) Systemstart klicken abhakeln was du nicht brauchst. Neu starten Häkchen setzen OK


Dann lade dir runter: Ccleaner Spybot Search & destroy

updates machen und scannen lassen ob du Mist drauf hast.

Hast du einen oder mehrere Viren? Daten sichern, neu installieren. Es gibt keinen anderen Weg, das System wieder vertrauenswürdig zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Festplatte defragmentierne ist der erste Schritt der nächste wäre unnötigen Ballast deinstallieren

automaitsiert eignet sich dafür TuneUp Utilities.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1.) Alles aus dem Autostart raus, was nicht benötigt wird.
2.) Mehr Arbeitsspeicher installieren.
3.) Evtl. andere Hardware auch aufrüsten.

Tools wie TuneUp oder ähnliches machen den Rechner nicht schneller. Damit riskierst du höchstens, das dein XP instabil wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neuer Prozessor, Neues Motherboard, Neue Grafikkarte, Mehr Arbeitsspeicher,...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?