wie mache ich meinem pferd einen angussverband bei frost?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast du mal nach den Ursachen des Hufgeschwürs gesucht? Wie und wo steht das Pferd im Winter? Matschkoppel?

An deiner Stelle würde ich mal an die Ursachen gehen, anstatt mir Gedanken über einen Verband zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
yugisoundso 15.05.2010, 18:50

tierarzt meinte,das hängt damit zusammen,dass sie mal schwere hufrehe hatte und dadurch hohlräume im huf sind. matschkoppel trifft aber leider auch teilweise zu.

0
swallowtail 15.05.2010, 18:54
@yugisoundso

Da ich ein Pferd besitze, das auch mal Hufprobleme hatte, habe ich darauf geachtet, dass die sogenannte Matschkoppel befestigt wurde. Mit diesen Platten (gummiartig) oder auch mit Rindenmulch als Alternative. Wichtig ist, dass das Pferd nicht tief im nassen Matsch stehen muss. Auch bietet St. Hippolyt gute Produkte bei Problempferden an. Es hat unserer Stute sehr geholfen, auch bei der Fütterung darauf zu achten. Sie hatte bisher nie wieder Hufprobleme.

0

Neeee,
Aber dann muss man den Verband isolieren.
Auf den Veband eine Folie, damit keine Feuchtigkeit durchdringt, darauf dan dicke Mullbinde, zwecks Wärmedämmung, darüber wieder Folie, damit der Wind nicht die Isolierung durchbläst.

Wichtig ist aber, wie schon anderswo beschrieben, die Ursache des Geschwürs zu beseitigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?