Wie mache ich meine eigene Internet-Seite?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

es gibt im Web nen Haufen Anbieter die das umsonst anbieten nach dme Baukasten System da haste du quasi fertige Seiten die du dir anpassen kannst. Bei Umsonst haste dann zwar Werbung aber naja dafür halt umsonst. Und wenn du richtig selber bauen willst nimm mal Frontpage von Microsoft das geht recht gut und einfach. Dann brauchste aber nen Hoster mit PHP zugang.

Gruss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Werdertier
10.03.2008, 21:37

Baukasten--> http://www.npage.de Umsonst und einfach

0

wenn Du als absolute Anfängerin alles selbst machen willst, dann sieh Dir mal die Seite www.wie-book.de an. Hier zeigt man Laien, wie Sie Schritt füt Schritt Ihre eigene Webseite erstellen können. Ein Bekannter hat das gemacht und ist begeistert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guck doch bei http://magix-online.com/ - da gibts eigentlich für alles eine Lösung: Flash Website > Website Maker, Bilder und Videos präsentieren > Online Album, Profi Website > Hosting-Paket. Und je nach Anspruch kostet das halt gar nichts oder bis zu maximal 6€ im Monat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde da ein "Content Management Systems" empfehlen. Es gibt auf diversen Internetseiten super Anleitungen wie man damit eine Homepage (Baukasteprinzip) erstellt, wo man free Webspace bekommt und was man sonst noch alles braucht. z.B.: http://joomla.de/

Schau dich am besten in den Foren auf den Seiten um, da wird alles genau erklärt und einem ne Menge Ratschläge gegeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von spezies8472
13.03.2008, 00:29

Coole Idee, nen absoluten Anfänger gleich auf ein CMS loszulassen... Da verzweifeln Experten dran... Außerdem: für ne kleine, private Homepage wäre das mit Kanonen auf Spatzen schießen...

Wie wäre es mit SELFHTML-Seiten besuchen, etwas HTML lernen, nen kostenlosen HTML-Editor herunterladen (Phase 5 bspw.) und losprobieren, einfache, kleine Seiten zu bauen und dann nen Provider suchen, wo man die gelungenen Werke hochladen kann (bspw. Arcor - werbefrei & kostenlos - lediglich an eine Mailadressenanmeldung gebunden...)

0

nein aber du musst etwas und das ist schweer einstellen ich kann dir nich dagen was sry aber das kostet nix

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Jimdo geht das ganz einfach, wie bei Webmail direkt online und kostenlos. Einfach zusammenklicken und schieben. Siehe meine Seite in 2h erstellt (wegen den Texten): http://onreact.jimdo.com

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von spezies8472
13.03.2008, 00:33

Darf ich mal zitieren? "Benutzerfreundlichkeit ist gerade im SEO-Bereich oftmals ein Fremdwort. Doch derjenige der den Benutzer vergrault sobald er auf eine Webseite auftrifft ist kein guter Suchmaschinenoptimierer." habe ich gerade auf Deiner Webseite gelesen - also ein besonders gutes Zeugnis stellst Du Dir aber auch nicht aus, mit so einer Klickmichzusammenseite... Ich denke, Du optimierst Webseiten - da wirst Du doch was ansprechenderes hinbekommen, als DIESE Seite?!?!?

0

Was möchtest Du wissen?