Wie mache ich meine Eichel empfindsamer?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Problem liegt an der Beschneidung.

Das Ganze ist ein Problem, was sehr häufig bei einer Beschneidung auftaucht (und auch ein Grund ist, wieso man das Ganze nicht machen sollte - religiöse Gründe hin oder her)

Das Problem ist das Fehlen der Nerven der Vorhaut und die Verhornung der Eichel - die Verhornung (also die Hornhautbildung auf der Eichel) beschreibst du ja ziemlich gut: Farblos, trocken und total unempfindlich.

Die Vorhaut ist unwiederbringlich weg, aber für die Eichel kann man was tun. Du kannst da Salben benutzen, die eine sogenante Keratolyse durchführen, d.h. eine Ablösung der Hornhaut - dann wirst du wieder empfindlicher.

Schau hier, da wurde das Problem erst diskutiert:

http://www.gutefrage.net/frage/wie-kann-ich-mit-creme-und-frischhaltefolie-meine-eichel-empfindlichkeit-wiederherstellen#answer127273941

Wenn du das später deinem zukünftigen Sohn ersparen willst, dann lass das mit einer Beschneidung sein - die Beschneidung ist keine Pflicht. :)

Lg

Durch die "Beschneidung" bist du unempfindlicher auf Berührung geworden, das kannst du nicht verändern. Aber deine Sexualität wird überwiegend vom "Kopf" (also "geistige" Gefühle , nicht körperliche Gefühle) gesteuert.

Nun, dein Problem geht mit der Beschneidung einher. Durch die fehlende Vorhaut wird die Eichel unempfindlicher. Alleine schon durch die dauernde Reibung an der Unterwäsche. Die Nerven "stumpfen" ab und so entsteht der von dir beschriebene Mangel an Emfpindlichkeit. Es gibt Salben, welche die Eichelhaut empfindlicher machen. Versprich dir davon aber nicht allzuviel. Eine Beschneidung ohne medizinischen Grund ist ganz einfach Unsinn, egal ob aus religiösen Traditionen heraus, oder auf eigenen Wunsch.

Blut an der eichel?! HILFEEEEE

Hey leute, heute früh als ich aufgewacht bin habe ich festgestellt das auf der eichel (ich bin nicht beschnitten) blut ist. Ich habe es dann abgewaschen, es ist aber immer wieder neues blut gekommen aber nicht viel. Jetzt meine Frage ob es von der blase kommen würde, denn beim urinieren kam auch Blut mit heraus, oder direkt von der eichel (wobei ich keine schmerzen habe). Was soll ich machen?

...zur Frage

Vorgehen nach der Vollbeschneidung?

Guten Morgen erstmal, Ich fang dann gleich auch an :D Ich wurde Vollbeschnitten am Freitag um halb 8 Morgens. Durfte dann gegen Mittag nachhause gehen. Nächsten wurde mir dann der Verband abgenommen. Damit die Eichel nicht an meiner Hose reibt habe ich einen Pappbecher dazu bekommen, den Penis/Eichel halte ich schon bis heute da rein denn ich ertrage dieses Gefühl nicht. Die, die Beschnitten wurden müssten dieses Gefühl kennen oder auch die, die einfach mal ohne Vorhaut rumgelaufen sind. Habt ihr irgendwelche Tipps wie ich das ohne diesen Blöden Pappbecher überstehen kann denn es ist wirklich unangenehm damit rumzulaufen habe aber auch übelste Angst ohne rumzulaufen. Ich nehme nun 3 mal am Tag diesen Kamilenbad dazu nehme ich einfach eine Tasse und halte den kompletten Penis rein. Nach dem Bad nehme ich auch meistens 2/3 mal diese Wundcreme und verteile sie mit so einer Plastikspritze unten an den Näthen und auf der Eichel, dass Kühlt schön und angeblich soll sich der Heilungsprozess verschnellern. Gestern also Sonntag habe ich mich auch geduscht aber mit höchster Vorsicht hat wirklich weh getan als ich mit dem Wasserstrahl auf die Eichel gekommen bin habe es dann einfach so gemacht das ich den Wasserstrahl auf die Höchste Stufe gestellt habe und mir es den Bauch runterfließen lassen ist dann komplett über die Eichel/Penis geflossen war schon erträglicher, wirklich geholfen hat die Dusche nicht außer meinen Schweiß geruch :D Dieser "Dreck" oder wie ich das nennen soll der an der Eichel klebt ging einfach nicht ab. Und irgendwie macht mir das alles ein wenig Angst denn ich habe selbst heute noch eine Nachblutung gehabt, und wirklich schön sieht das nicht aus. Es ist halt noch angeschwollen und die Eichel ist Bläulich angelaufen. Ich weiß das, dass normal ist aber jetzt noch? Drei tage nach der Op? Ist das wirklich Normal? Meine Eltern beruhigen mich andauernt das die Heilung noch kommt, der Artzt meinte in einer Woche ist alles verheilt, so sieht es aber bis jetzt nicht aus. Hoffe ihr habt gute Tipps, wie ich das überstehe und ob noch alles im Grünen bereich ist.

LG Michi (14)

...zur Frage

Kleine Risse an der eichel?

Ich m/16 habe bei der letzten SB gemerkt, dass an meiner eichel kleine risse sind, die aber nicht weh tun und auch nicht oder vielleicht noch nicht zu spüren sind also eher unter der eichelhaut! Ich denke es ist wegen Trockenheit und Überbeanspruchung (füße freundin usw ist halt rau) aber bin mir nicht sicher...reicht es einfach mal 2 wochen nichts zu machen oder gibt's cremes für wunden an der eichel? Die vorhaut ist wie immer und bin auch nicht beschnitten! Danke schonmal !!

...zur Frage

empfindliche eichel unbeschnitten

hallo, als kind hatte ich eine vorhautverengung und hab vom arzt eine salbe bekommen, seitdem sind ein mehere jahre vergangen und ich kann ohne schmerzen die vorhaut im schlaffen und steifen zustand unter die eichel ziehen aber die vorhaut gerät immer wieder über die eichel wenn ich meinen penis normal masturbiere. ich muss wenn schon ganz unten am penis anpacken und jetzt zu meinem problem :

der sex hat ganzgut geklappt bis jetzt aber ich habe immer die vorhaut über die eichel gelassen und dann kondom weil ziehe ich die vorhaut zurück passt der kondom ring nicht mehr ganz und lässt sich nicht mehr abrollen. hab es mal so versucht( vorhaut zurück) und bin direkt beim eindringen gekommen. dasselbe beim blasen ..

soll ich mich beschneiden lassen oder meine vorhaut dauernd in der unterhose zurück ziehen, auch wenn sie dauernd wieder nach vorne rutscht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?