Wie mache ich mein Zimmer kühler?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Durchzug,alle Zimmertüren auf und die auf der Schattenseite,Fenster öffnen. Du kannst auch ein Bettlaken nass machen und vor die Balkontüre hängen,das bringt auch kühlung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tagsüber alle Rollos schließen damit die Sonne nicht so reinscheint und das Zimmer aufheizt. Abends gründlich Durchzug machen.

Ein Handtuch oder Bettlaken anfeuchten und kurz in den Kühlschrank oder in Eiswasser legen und anschließend vor die geöffnete Tür hängen.

Wenn du einen Ventilator hast stelle eine Schüssel mit Eiswürfeln davor damit die Luft abgekühlt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Morgens kurz vor 6 uhr mal das Fenster komplett auf, sodass die luft von der nacht reinzieht. Sobald die Sonne ins zimmer scheint, rolladen runter und eventuell wenn es zu heiß ist einen ventilator aufstellen. Ist besser als klimaanlage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein zimmer bekommst du nur mit eine klimaanlage kühl, ansonnsten rollläden runter, ventilator an, ne große kühle flasche davor, dich irgendwo hinlegen und die luft genießen. Dein zimmer wird zwar nicht kühler, aber warm wird es dir nicht mehr sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich hast du einen innenliegenden Rollo?!

Dadurch hättest du die Hitze bereits im Raum. Vielleicht hast du die Möglichkeit eine Aussenverschattung anzubringen. Als Provisorium also Stoff spannen: am Fenster oben einklemmen und unten an das Fenstergitter binden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Klimaanlage macht nicht krank, wenn Du Dich nicht gerade in die Zugluft setzt !

Schau mal hier....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?