Wie mache ich in Access einen Abgleich zweier Tabellen/Datenbanken?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du öffnest eine neue Abfrage, fügst die beiden Tabellen ein und ziehst eine Linie von dem Adress-Nummer Feld der einen Tabelle zum Adress-Nummer Feld der anderen Tabelle. Dann wählst du dir noch die Spalten aus, die du bei den gefundenen Datensätzen anzeigen lassen willst.

Angezeigt werden alle Datensätze, bei denen die Nummer der einen Tabelle mit der Nummer der anderen Tabelle übereinstimmt.

SELECT * FROM TABELLE1 WHERE TABELLE1.NUMMER = TABELLE2.NUMMER;

Kannst in der Abfrageerstellung oben auch auf SQL Ansicht gehen und mal den befehl ausprobieren.
Für TABELLE1 kommt der Name der Tabelle rein, aus der du die Zeile haben willst. TABELLE2 ist die Tabelle mit der du vergleichst.
NUMMER ist der Feldname des Feldes das du vergleichst.

Sollte an sich so gehen.

Oder du ziehst dir alle Felder von Tabelle1 bei der Abfrage in die Felder unten und schreibst dann als Kriterium bei der NUMMER dann rein, mit welchem Feld du aus welcher Tabelle vergleichen willst.

daCypher 12.04.2016, 14:21

So wird er dir sagen, dass er Tabelle2.Nummer nicht findet, weil Tabelle2 nicht im From-Teil drin steht. Außerdem laufen die meisten Datenbanksysteme schneller, wenn man das nicht mit Where sondern mit Inner Join macht, also

SELECT Tabelle1.*
FROM Tabelle1 INNER JOIN Tabelle2 ON Tabelle1.Nummer = Tabelle2.Nummer

0

Wenn du zukünftig öfter mit Datenbanken zu tun hast, beschäftige dich mal ein wenig mit SQL (Structured Quere Language), damit kommt man an alle Informationen, die eine DB zu bieten hat. 

Was möchtest Du wissen?