Wie mache ich ihm klar dass ich auf ihn stehe und wie mache ich den ersten schritt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn ihr schon in einem Bio-Kurs zusammenhockt, könntest Du Dich doch vielleicht mal dumm stellen und Dir was von ihm erklären lassen, also an die Hilfsbereitschaft des Mannes appellieren. Das kann kein Mann ablehnen und schon bist Du im Gespräch.
Das musst Du dann natürlich mit anderen Themen aus dem privaten Bereich fortführen.
Small Talk halt, man fragt ein bisschen und gibt ein bisschen von sich selbst preis.
Was hat er für Interessen, wo geht er gerne hin, wie verbringt er seine Freizeit?
Und dann kommt Deine Begeisterung: „Ohhh, da möchte ich auch mal gerne hin! Wenn er diesen Wink mit dem Zaunpfahl versteht, lädt er Dich ein und nimmt Dich mit. Dabei hältst Du regen Blickkontakt und lächeln, lächeln, lächeln.
Da geht schon was, wenn der Bursche auch ein Interesse an Dir hat, wie Du schon selbst vermutet hast.
Das wäre jetzt eine von vielen Möglichkeiten. Ein bisschen Phantasie und Mut sind gefragt und an Phantasie mangelt es den meisten Mädels diesbezüglich nicht. Und lass ihm das Gefühl Dich erobert zu haben. Das kommt bei den Männern immer gut an, sage ich Dir als Mann.

Du könntest ihn fragen ob ihr euch mal außerhalb der schule trefft und ihr geht ja in eine klasse da könntet ihr zum Beispiel zusammen lernen oder du fragst ihn ob er dir in einem Fach wo dir nicht so liegt helfen kann

Hoffe ich konnte dir helfen:)

LG

Hi. Das ist nicht einfach, aber versuche ihn einfach in der Schule anzusprechen. Irgendwann wirst du schon den richtigen Moment finden. :)

LG Fabian

und wenn wir dann öfters reden usw wie kann ich ihm es dann zeigen oder andeutungen machen?  verstehen jungs solche andeutungen auch?

0
@Arinto14

Du kannst es nicht mit "Jungs"verallgemeinern. Es ist von Person zu Person verschieden. Jeder sollte Andeutungen verstehen.

1

Schwarm lächelt nicht nur mich an?

Mein Schwarm schaut mich voll oft an und lächelt dann immer richtig süß :) Auch wenn er an mir vorbeigeht schaut er immer richtig verlegen und schüchtern. Ich erwidere seine Blicke auch häufig aber nicht zu oft. Ich merke nur manchmal wie er mich auch beobachtet und mir hinterher schaut. Ich weiß nicht genau was er von mir will denn er hat angeblich eine Freundin :/ Wenn seine Freunde dabei sind ziehen sie ihn auch immer so auf. Heute morgen und auch schon letzte Woche habe ich gemerkt dass ein anderes Mädchen ihn immer anlächelt und er auch zurück aber nicht so wie er es bei mir tut. Also eher so aus Freundlichkeit. Ich versuche schon ihn zu vergessen aber es klappt irgendwie nicht so ganz da ich ihn jeden Tag sehe und seine Blicke und sein süßes Lächeln sind auch schwer zu ignorieren :/ Was denkt ihr was er von mir will?

Ich weiß einfach nicht mehr weiter...

...zur Frage

Mädchen tippt mir von hinten unerwartet auf die Schulter

um mich auf meine offenen Schnürsenkel mitten im Treppenhaus aufmerksam zu machen. Anschließen lächelt Sie mir zu, wenn sich unsere Blicke treffen. Wann sollte ich Sie ansprechen? Ich möchte gerne die Spannung erhalten, da sie sehr durchaus hübsch ist. Hat die Aufmerksamkeit was zu bedeuten oder bilde ich mir da was ein?

...zur Frage

Firmung ohne katholischen Unterricht?

Ich bin Katholik und mache meine Firmung dieses/nächstes Jahr! Ich möchte gerne wissen, ob ich für die Firmung den katholischen Unterricht besuchen muss oder ob ich auch den Ethik-Unterricht besuchen könnte, da ich in der 10ten Klasse bin und mich der katholische Unterricht nur runter zieht.

Hat der katholische Unterricht was mit meiner Firmung zu tun?

...zur Frage

Meine Lehrerin weiß über meine Probleme Bescheid, seitdem schaut sie mich im Unterricht häufig an und lächelt mich an, wenn ich sie angucke.Wieso macht sie das?

Bitte um hilfreiche antworten und Erklärungen:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?