Wie mache ich hamburger selbst?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

erstens mal würde ich nur rindfleischhack, und das ganz frisch nehmen. spartanisch würzen (salz und pfeffer) und eher flache bulletten daraus formen.

hamburger schmecken am besten vom holzkohlengrill (grill/pfanne geht aber auch) - entweder die hamburger selbst, oder auch den rost davor etwas mit öl einpinseln und nach geschmack von beiden seiten grillen (rare, medium, well-done).

wenn du cheeseburger machst, nach dem wenden eine dünne käsescheibe auf die buletten geben, damit diese leicht schmelzen.

die hamburgerbrötchen aufschneiden, auch leicht einfetten und die schnittflächen ebenfalls angrillen.

eventuell noch speckscheiben grillen.

die brötchen nach geschmack mit senf, ketchup, barbecuesosse, chilisosse ... bestreichen.

dazu frische zwiebelringe, gewürz- bzw. salzgurkenscheiben, tomatenscheiben, ein frisches blatt eisbergsalat, eingelegte jalapenos, ... plus buletten und knusprigen speck zwischen die brötchenhälgten schichten und geniessen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

brötchen salat ketchup zwiebln bulette

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine Frikadelle aus Rinderhack braten -> ein Brötchen durchschneiden -> Mayo + ketchup drauf-> mit Eisbergsalat + Tomatenscheiben + Zwiebeln belegen -> lecker und auch gesund :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hamburger sind ganz leicht selbst gemacht ,reines Rinderhack 500g Salz Pfeffer Ketchup 1 Ei Senf Worcestershire Sauce und einen EL Semmelbrösel und fertig sind sie Hamburger das ganze in Pattie´S Ketchup rein Majo Salat Gurke und Zwiebel READY

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein brötchen salat frokadelle ketchup gurken getrocknete zwiebel salz pfeffer zuklappen essen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal bei chefkoch.de nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?