Wie mache ich gute katzen Fotos mit einem Handy?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du möchtest das deine katze genau ins Bild schaut dann musst ein Geräusch machen was ihre Aufmerksamkeit auf sich zieht. Aus einem blumentopf  schauen lassen das du nur das Gesicht und die Blumen hast. Unter einer decke vor schauen lassen, unter kuscheliger verstecken, beim genießen in der Sonne usw. Schau dir am besten einfach mal Tier Fotos im Internet an, da sind ein paar richtig tolle Sachen dabei.

Du kannst auch wenn sie auf der Couch liegt die Kamera so legen das  man die Katze leicht von u gen nach oben fotografiert,  oder von oben nach unten das geben auch tolle Bilder, die kamara anschnüffeln lassen und da direkt ein Bild von das sieht auch toll aus

Ich danke sehr :)! vielen dank für deine Hilfreiche und gut verständliche Antwort

MFG!

0
@LogischeLara

Sehr gerne doch, mir ist noch eingefallen das du oben stehst und die Katze hochspringen lässt und sie in der Luft fotografierst das sieht auch super aus. Viel spass beim fotografieren. Lg

0
@Verschmuste

achso eins muss ich noch anmerken mein Kater ist 10Jahre alt und lässt nicht alles mit sich machen noch ein paar tipps dazu :/?

0
@LogischeLara

Mit lerckerlies locken und wenn er was gemacht hat ausgiebig loben. Und viel gedult mit ihm haben. Wenn er was perdu nicht möchte es einfach lassen

1

Bei manchen Handies kann man die Belichtungszeiten fuer Fotos einstellen. Die solltest du dann moeglichst kurz waehlen (ca 1/250sec). Und viel Licht ist auch bei Katzenfotos nicht verkehrt. Aber grundsaetzlich ist ein Handy nicht die "erste Wahl" fuer solche Aufgaben.

Und Fotos aus Augenhoehe sind Standard!

Augenhöhe der Katze!

1

Ganz einfach: Für gute Fotos brauchst du kein Telefon + App, sondern eine Kamera.

Danke für die Antwort das war aber nicht meine Frage

0

Was möchtest Du wissen?