Wie mache ich einen Remix? Anfänger

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du brauchst zunächst ein potentes Programm (DAW), das sowas bewerkstelligen kann. Beliebt sind AbletonLive, FL Studio, Cubase, Logic etc.

Dann kommt es drauf an, ob du den Klang des Instrumentes, das du Remixen willst mit einem Synthesizer nachbauen kannst. Wenn nciht wird es sehr schwierig, es sei denn, du hast eine Stelle im Originalsong, bei dem nur die Melodie spielt. (Zum Nachbauen von Sound empfiehlt es sich vorher mit den Grundlagen der Soundsynthese auseinanderzusetzen - ein gutes und umfangreiches Tutorial findest du hier: http://recording.de/Themenwelten/synthesizer-workshop/index.html)

Die Noten kannst du dann per Gehör, durch Ausprobieren oder mit spezieller Software wie "Melodyne" herausfinden.

Sobald du nun die isolierte Melodie mit passendem Klang hast, kannst du machen was du willst - und eben dafür brauchst du ein gutes Programm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beatinfected
08.06.2014, 20:36

Achso ich bin jetzt dummerweise davon ausgegangen, dass die Melodie von einem synthetischem Instrument gespielt wird - wenn das ncith der Fall ist, brauchst du halt statt dem Synthesizer, entweder jemanden, der dir das Instrument einspielen kann oder entsprechende Sample-Kits mit Aufnahmen von realen Instrumenten.

0

Was möchtest Du wissen?