Wie mache ich einen Raum gruselig?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du könntest andersfabige Glühbirnen benutzen oder das Licht komplett ausschalten(Sicherung raus und Leuten Taschenlampen oder Kerzen in die Hand geben). Bei einer Tür oder Fenster einen durchsichtigen Vorhang anbringen und im Wind oder Ventilatorwind wehen lassen. dazu bläuliches oder weißes, schwaches Licht um den Mond zu simulieren. Zeitschaltuhren sind auch immer gut für  einen Schreck. Verschiedene kleine Lampen mit unterschiedlichen an und auszeiten ausstatten. Das hat bei mir immer gut funktioniert. Sehr sehr dünne lange Fäden an der Seite eines Türrahmens befestigen, möglichst so, dass man sie nicht sieht, ist auch noch eine Idee. Oder du stellst eine alte Uhr nahe des Raumes die schön unheimlich Mitternacht schlägt. Es gibt auch CDs oder Tracks für unheimliche Geräusxhe die man in einem Nebenzimmer laufen lassen könnte. Es gibt auch Gemälde, die von einer Seite betrachtet z.b. einen historischen Reiter darstellen, sobald man aber daran vorbeigeht, verwandelt es sich in ein Skelettpferd und einen unheimlichen Reiter. Oder Klebefolien für wenig Geld die man an Spiegel oder Fenster anbringen kann. 

Kerzen gruselig Horror / Psycho Musik Spinnen (also in Gummi Form) und du kannst so glibber kaufen und es auf den Boden legen (und es vlt rot färben ) damit es aussieht wie Blut in matchform :D

Kerzen in die Ecken, und riesige schwarze  Plastikspinnen an Wänden - an Decken  und an Fäden.... 

Falsche Spinnennetze, Kunststoff-Vogelspinnen, die von den Wänden herabhängen und z.B. Skelette, die aus dem Schrank springen.

Was möchtest Du wissen?