Wie mache ich einen Nudelsalat?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kalt im Sieb abduschen und damit das Durchkochen stoppen. Ist so wie so besser, wenn das kleine Fitzelzeug und evntl. Schleim rausgespült werden.

PS: Meine Nudelsalate sind die besten! Da sind alle scharf drauf.

Mausezink 19.03.2012, 17:01

Das ist mein Erster^^ Danke für die Antwort :D

0

Das kommt immer darauf an was du sonst noch so in den Nudelsalat machst. Wenn er mit Majonäse oder einer cremigen Soße ist würde ich es lassen. Lass die Nudeln lieber abkühlen.

Mausezink 19.03.2012, 17:01

Ok :<

0

Mach doch die Nudeln am Vortag, geht ja ganz fix. Und am nächsten Tag machst du dann die übrigen Zutaten dazu, was ebenfalls höchstens 10 Minuten dauert.

Mausezink 19.03.2012, 17:00

Das Problem ist das mir das so spontan einfiel und ich das jetzt gern fertig machen würde^^ ansonsten wäre es ja kein Problem :(

0

Was möchtest Du wissen?