Wie mache ich einen Baum für Vögel uninteressant?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Allenfalls hilft einer der beiden Tipps

Vögel und Obstbäume

Gartenbesitzer sehen Amseln und Stare, die reife Kirschen, Trauben und anderes Obst lieben, mit kritischen Augen

„Vogelscheuchen“, zB alte CDs, Klappergeräte oder bunte und glitzernde Flatterbänder können Vögel vertreiben. Es gibt Vogelschreckstreifen, die Vögel durch Lichtreflexen und Knattergeräusche fernhalten (zB Neudorf Vogelschutzstreifen). Mit der Zeit gewöhnen sich allerdings die meisten Vögel an diese Abwehrmethode.

Vogelschutznetze sind sehr wirksam, aber nicht ganz ungefährlich – Vögel und andere Tiere können sich darin verfangen. Deshalb möglichst auffällig gefärbte und straff gespannte Netze verwenden. Mindestens einmal pro Tag kontrollieren und verfangene Tiere befreien.

http://pro-igel.ch/fileadmin/Dateien/Alles_vernetzt_2010_D_LOW.pdf

http://www.naturtipps.com/vogelprobleme.html

Stuffcon 26.07.2016, 20:36

Na endlich eine Antwort die Konstruktiv ist. Die Bänder werden wir mal ausprobieren. Danke für die Antwort!!

0

Die einzige Möglichkeit wäre den Baum zu fällen.

Bäume und Vögel gehören nun mal zusammen, wie Dick und Doof.

Freut euch doch, daß ihr an einem Stückchen Natur teilhaben könnt. Dazu gehören auch die Klekse der Vögel, aber auch ihre wunderschönen Lieder.

Und wie Jersinia schon schrieb, deckt die Möbel mit einer Plane ab.

Stuffcon 25.07.2016, 22:56

Danke für die Antwort!

Diese Vögel singen nicht. Die kleistern nur xD...zumindest habe ich das Gefühl. Wie schon auf Jersinia's Antwort geschrieben, decken wir die Möbel ab. Aber die Vögel hält es nicht ab zu kleksen, wenn wir darunter sitzen. Wer hat schon gerne Vogel-AA auf seinem Kuchen oder im Kaffee.

0

Am Besten die Terrasse verlegen, Sonnenschirm benutzen wenn nötig, dann haben die Vögel und ihr viel Freude an dem Baum. und ihr könnt euch noch nach draußen setzten, wenn der Baum zuviel Schatten wirft.

Stuffcon 25.07.2016, 22:50

Danke für die Antwort!

Egal wo die Terasse wäre. Sie wäre immer von dem Baum überdeckt!

0

Mal ehrlich: Wie ignorant muss man sein, um sich Vögel aus dem Garten wegzuwünschen? Umgekehrt wird ein Schuh daraus. Vögel sind eure besten Helfer im Kampf gegen Mücken, Spinnen, Raupen und andere Insekten. Der Baum spendet Schatten. Was willst du mehr. Ein Eimerchen Wasser und ein Lappen und das Problem ist beseitigt. Dauert keine fünf Minuten und das kann man durchaus leisten, bevor man es sich auf der Terrasse gemütlich macht. Fazit: Natur ist für alle da.

Stuffcon 26.07.2016, 20:33

Faszinierend, dass manche einfach nicht richtig lesen. Hier handelt es sich nicht mal eben um nen kleinen Klecks...kaum hast Du einen weg gemacht, da kommt schon der nächste. Man kann nicht auf der Terasse sitzen. Und wenn hier einer Ignorant ist, dann sind es doch die Vögel oder? Denn die vertreiben momentan uns ;)

0

Wenn die Vögel weg sind, dann werden Euch die Insekten ärgern, die von den Vögeln nicht mehr dezimiert werden. Laßt mal die Vögel da oben (die kriegt Ihr sowieso nicht los) und baut Euch eine Markise über der Terasse.

Stuffcon 26.07.2016, 20:36

Gegen die Insekten würde das Ultraschallgerät auf niedriger Frequenz helfen. Markise geht leider nicht.

0

Deckt die Möbel zu, wenn ihr sie nicht nutzt.

Stuffcon 25.07.2016, 22:51

Danke für die Antwort!

Das machen wir, nur kacken die Vögel auch, wenn wir dort sitzen und Kot, welche aus 12 Meter Höhe fällt spritzt in alle Richtungen.

0

Vogelacheuche und ich bin so behindert ich würde das echt machen

Stuffcon 25.07.2016, 22:53

Danke für die Antwort!

Die bringt nur was auf gleicher Höhe! Das wird leider nix.

0

Was möchtest Du wissen?