Wie mache ich eine Präsentation beim Vorstellungsgespräch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vielleicht eine PP-Präsentation? Und dazu erklären, weswegen du eigentlich immer etwas mit Recht zu tun haben wolltest, weswegen du dich z.B. dafür interessierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja reden die von ner Präsentation, dass du einfach reden sollst oder gehts da wirklich um ne Präsentation in Form von Powerpoint o.Ä.?

Wenn du unsicher bist, wie sie die Präsentation allgemein meinen, dann würd ich an deiner Stelle nochmal nachfragen, welche Mittel dir für die Präsentation zur Verfügung stehen.

Wenns dir nur um den Inhalt geht: Kreativ werden! Viele Vorteile und positive Aspekte des Jobs überlegen und diese nennen. Und am besten die Vorteile mit deinen Stärken in Verbindung bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von speedylv
16.02.2016, 11:11

Es wird mir ein Flipchart und eine Stellwand zur Verfügung gestellt

0

Moin,

ich würde einfach deine Bewerbung in Form einer PowerPoint Präsentation vorbringen - d.h. visuell darstellen welche Schnittmengen es bereits in deiner alten Ausbildung zur neuen Ausbildung gibt, was dich zu diesem Job so hinzieht, vielleicht noch ein wenig die schöne Stadt Hamburg bewundern (im Layout die Silhouette verwenden (o.ä.) und so weiter. Wichtig ist bei so einer Präsentation nur, das die Folien nicht voll mit Text geklatscht sind, sondern das du im Mittelpunkt stehst. Freies Reden und Begeisterung für den Beruf sollten schon reichen. Und wie man ein schickes Layout in PP hinkriegt - dazu gibt es genug Stoff im Netz. ;)

Ich wünsche dir viel Glück bei dem Gespräch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?