Wie mache ich eine Nudelmaschine sauber?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

blos kein wasser verwenden, dann fängt es an zu rosten. mit einer sehr festen reinigungsbürste alles sauber schrubben, geht prima wenn der teig nicht zu klebrig war.

Das Problem bei manchen Nudelmaschinen ist das man diese nicht mit Wasser sauber machen sollte da sie sonst leicht zu rosten anfangen können. War dein Nudelteig vielleicht etwas zu feucht? Normalerweise bleiben nicht viele Nudelteigreste in der Maschine hängen wenn der Teig trocken genugt ist. Zur not nochmal etwas trockeneren Nudelteig machen und den nochmal durchdrehen so das die Teigreste mitgenommen werden. Hat bei mir jedenfalls immer prima geklappt. Hinterher falls nötig noch bisschen mit nem Küchenpinsel nachreinigen und sauber ists.

Einfach ne Weile ins Spülwasser stellen, die Speisestärke wird so weich und lässt sich nachher prima ablösen.

Was möchtest Du wissen?