Wie mache ich eine Inhaltsangabe?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das darfst du meist selbst entscheiden. Ich würde die Geschichte grob erzählen, falls du eine Stelle vorliest, bis dahin. Und dann noch auf das Ende zu und vielleicht so eine kleine Aussicht geben. Aber das Ende selbst, würde ich nicht verraten. Du willst die anderen ja neugierig auf das Buch machen, da solltest du nicht alles verraten (:

Fall das nicht mündlich, sondern schriftlich ist, müsst du das Ende normalerweise schon mit angeben. Da muss das ausführlicher sein.

Viel Glück!

Wichtig ist ein Einleitungssatz der das Thema kurz zusammenfasst. Danach kommt die eigentliche Zusammenfassung vom Anfang bis zum Ende des Buches, der die, für das Thema relevanten, Stellen knapp wiederholt.

Grüße LiebeLilith

zuerst muss man einen basissatz mit titel, autor... schreiben und dann den gesamten inhalt (ich glaub im präsens) erzählen.

Du musst den Inhalt zusammenfassen, am besten du machst von den wichtigen Dingen im Buch Stichpunkte und formulierst diese dann zu einem zusammenhängenden Text.

hei andykalypse, ich würde sagen: Wer? Wo? Wann? was passiert? aber ich lasse immer das ende weg, denn sonst ist die spannung ja weg ;)

Was möchtest Du wissen?