Wie mache ich eine gute wohnungsanzeige?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hast Du eine Wohnung zu vermieten,oder suchst Du eine?

Hallo, Wohnungsanzeigen werden häufig in Internet eingestellt. Das Internet bietet den Interessenten Möglichkeiten zur Sichtung von Fotos. Die Fotos sollten mit einer Fotokamera mit einem guten Objektiv aufgenommen werden und zahlreich sein. Bei Fotos nicht die Einrichtungsgegenstände sondern die Räume fotografieren. Energieausweis, Grundriss, Lagebeschreibung sowie Ausstattungsbeschreibung, Kosten und Nebenkosten dürfen nicht fehlen. Auch sollte bei der Angebotbeschreibung der Wohnung Ehrlichkeit eine Grundvoraussetzung sein. Zeitungsanzeigen sprechen auch die reifere Generation an

Viel Erfolg Bockelmann Immobilien

Du willst demnach vermieten oder? Also: Austattung, m², KM+NK und dann gesamt M, Zimmeranzahl, evtl. Ort/Stadtteil, und halt bisschen ausschmücken... "ruhig gelegen, schöne große Fenster, gute Verkehrsanbindung" etc, evtl. Stockwerk, bes. vllt aufzug Hier kann dir aber immoscout24.de weiterhelfen :)

Was möchtest Du wissen?