Wie mache ich ein Schaubild?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das hängt doch davon ab, was alles in der GFS vorkommt.

Als "Faustregel" gilt, dass du versuchst, das, was du vermitteln willst, bildlich darzustelllen - als Diagramm, als (chronologische, z.B. mit den Spalten Jahr / Ereignis) Tabelle usw.

Ziel ist doch, dass das Bild dich unterstützt und den Zuhörern (ist eine GFS eine mündliche "Sache"?) oder auch Lesern eine zusätzliche Verstehenshilfe / einen optischen Anreiz gibt.

Was möchtest Du wissen?