Wie mache ich ein Retro-Game in JavaFX - (Verpixelt)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

du scheinst den ansatz "hd game und dann graphik runter" zu haben
probiers mit "ich baus direkt im retro stiel"

Danke für die Antwort, aber wie meinst du das? Da in JavaFX Fenstergröße = Pixelzahl.. Also Full HD Fester = 1920 * 1280 pxl.

Und wenn ich die Graphiken in diesem Stil mache ist das auch irgendwie nicht ganz "Retromäßig" (Wie die Bewegungen).

0
@AndyTheMaster

Das verlinkte Spiel ist ja auch alles andere als reines Retro. Es verwendet lediglich ein Stilmittel.

Diese Grafiken werden, wie 3v1lH4x0r schon gesagt hat, direkt so angefertigt, und nicht irgendwie erst anders angefertigt und dann verpixelt. Das funktioniert nicht.

0

naja du malst keine runde figur sondern malst einfah n pixelwesen (wobei ein "pixel" dann vllt 16x16 pixel groß is oder so)

0

Meine Idee wäre die Auflösung runterzustellen, hab aber leider keine Möglichkeit gefunden, dies umzusetzen.

Ich gehe mal davon aus, dass du mit Canvas arbeitest, oder?

Du könntest mit scaleX/Y arbeiten. Dadurch hast du den Effekt als würdest du 'heran zoomen', wodurch bereits gezeichnete Elemente pixelig erscheinen.

z.b. so:

Canvas canvas = new Canvas(500, 500);
GraphicsContext gc = canvas.getGraphicsContext2D();
gc.setStroke(Color.BLUE);
gc.setLineWidth(5);
gc.strokeOval(100, 100, 0.2, 0.2);
canvas.setScaleX(1.6);
canvas.setScaleY(1.6);

Was möchtest Du wissen?